"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Aktuelle Wiedergabe

    meinmusikpodcast.de

    #5: Ric Sattler

    10. September 2020


    Mr. Ramington Flashride im Interview!
    Ich habe Ric als Frontmann der Düsseldorfer Grunge-Band Ramington Flashride kennengelernt. Die Jungs hatten ihr Debüt-Album 2015 von keinem geringeren als dem Godfather of Grunge Jack Endino produzieren lassen. Die Band ist inzwischen Geschichte und Ric erfindet sich im Schnitt jedes Jahr musikalisch neu. Ob Surf-Mucke oder 60s, ob Blues oder Reggae - Ric lebt seine musikalischen Phasen immer extrem intensiv. Auch wenn es scheint, als hätten seine musikalischen Projekte nichts miteinander zu tun, so gibt es ein verbindendes Element namens Vintage: Alles, was Ric musikalisch anpackt, ist (und klingt) erdig und handgemacht. Dabei bleibt er als bekennender DYI Artist nur sich selber verpflichtet. Auch wenn er das vielleicht bestreiten würde, gehört Ric Sattler zweifelsohne zum musikalischen Düsseldorfer Kulturerbe.
    Embed

    Teile diese Episode mit deinen Freunden.

    Rss Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link: