Meinpodcast.de

Man I Hate Your Band

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Man I Hate Your Band |

    Metallica – St. Anger

    1 Jul 2020 | 0:55:31

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Vorschau

    Metallica - das M steht für Macker. Als sie Anfang der 2000er in den Augen ihrer Fans durch Vergehen wie Balladen schreiben oder Haare schneiden zu verweichlichen drohten, nahmen sie ein Album auf, das so richtig "rocken" sollte. 75 Minuten Dauergeballer im blechernen Garagensound plus die von James Hetfield drübergerülpsten Lyrics zu subtilen Themen wie "Wut" und "Hass auf Bandkollegen". Fertig war St. Anger. Wütend machte das allerdings in erster Linie die Fans, die mit dem Blechdosensound nichts anzufangen wussten. Stigy und Lennart verteidigen das merwürdige Gerumpel als vielleicht interessantesten Metallica-Output, während Conor es als unhörbares Album einer sowieso unsympatischen Band abstempelt.
    schließen

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

Die Welt ist viel zu harmonisch und friedfertig. Diesen Missstand möchte der Podcast „Man I Hate Your Band“ zumindest aus der musikalischen Welt schaffen. Hier werden Alben, Bands und sogar ganze Genres gnadenlos niedergewalzt. Ob millionenfach verkaufte Klassiker wie U2s “The Joshua Tree” oder obskure Emo-Punk Bands wie Spanish Love Songs. Das jeweilige Hassobjekt wird von einer Person verteidigt und muss die ungebremste Schmähkritik der anderen Diskutant_innen aushalten. Hinter „Man I Hate Your Band“ stecken die Musiknerds Lennart, Linda, Conor, Matse und Stigy . Seit dem 01.07.2019 wird halbmonatlich (jeweils zum 1. und 15.) eine neue Folge „Man I Hate Your Band“ auf Spotify und bei allen weiteren gängigen Plattformen veröffentlicht.
Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinmusikpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinmusikpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.