"Altmetall | Der Power Metal Podcast

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Altmetall | Der Power Metal Podcast

    • 3.
      0:33:32

      Nie fiel das Wort "klassischer Power Metal" häufiger als in der dritten Folge des Altmetall-Podcasts. Dabei streifen die finnischen Jungspunde von Sturm und Drang auch gerne in andere Gefilde ab, vor allem auf ihrem leider schon letzten Album "Graduation Day" von 2012. Christopher und Nicolas reden über die Diskographie der Band und ihre Entwicklung von 2007 bis 2012.

      Hinweis: Diese Podcast-Folge gibt es auch auf iTunes, Spotify, als Audio-Datei im RSS-Feed und an ganz vielen anderen Orten. Wir würden uns über einen Like auf Facebook oder Instagram freuen, Links sind hier zu finden: https://altmetall.buzzsprout.com/

      Podcast-Credits:

      Sprecher: Christopher Bär, Nicolas Merkel
      Audioproduktion: Christopher Bär
      Titelgrafik: Christopher Bär
      Intro: Marius Danielsen (https://www.mariusdanielsen.com/)

      Infos zur Band:

      Ehemalige Mitglieder:
      André Linman
      Jesper Welroos
      Calle Fahllund
      Henrik Kurkiala
      Alexander Ivars
      Jani Kuoppamaa
      Joel Wendlin

      Diskographie:
      Learning To Rock (2007)
      Rock n' Roll Children (2009)
      Graduation Day (2012)

    • 2.
      0:35:17

      Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Nach dem Gamma-Ray-Kracher Power Plant geht es mit dem 2004er Meisterwerk Hellfire Club der Fuldaer Rocker Edguy weiter. Christopher und Nicolas erklären, warum Hellfire Club eines der besten Edguy-Alben ist, reden über die Popanbiederungen von Tobias Sammet, sofern es sie geben sollte, und zeigen sich sehnsüchtig nach einer Rückkehr Edguys.

      Hinweis: Diese Podcast-Folge gibt es auch auf iTunes, Spotify, als Audio-Datei im RSS-Feed und an ganz vielen anderen Orten. Wir würden uns über einen Like auf Facebook oder Instagram freuen, Links sind hier zu finden: https://altmetall.buzzsprout.com/

      Podcast-Credits:

      Sprecher: Christopher Bär, Nicolas Merkel
      Audioproduktion: Christopher Bär
      Titelgrafik: Christopher Bär

      Infos zum Album:

      Tobias Sammet – lead and backing vocals, keyboards
      Jens Ludwig – guitar, backing vocals
      Dirk Sauer – guitar, backing vocals
      Tobias 'Eggi' Exxel – bass, backing vocals
      Felix Bohnke – drums

      Norman Mieritz, Sascha Paeth – engineers
      Michael Schubert – orchestra recordings
      Mikko Karmila – mixing
      Mika Jussila – mastering at Finnvox Studios, Helsinki

      Album-Tracklist:
      01 "Mysteria" (Sammet, Jens Ludwig) – 5:44
      02 "The Piper Never Dies" – 10:05
      03 "We Don't Need a Hero" – 5:30
      04 "Down to the Devil" – 5:27
      05 "King of Fools" – 4:21
      06 "Forever" – 5:40
      07 "Under the Moon" (Sammet, Ludwig) – 5:04
      08 "Lavatory Love Machine" – 4:25
      09 "Rise of the Morning Glory" – 4:39
      10 "Lucifer in Love" – 0:32
      11 "Navigator" (Sammet, Ludwig) – 5:22
      12 "The Spirit Will Remain" – 4:12
      13 "Children of Steel" – 4:03 (bonus track – 2004 version)
      14 "Mysteria" (Sammet, Ludwig) – 5:32 (bonus track featuring Mille Petrozza of Kreator)
      15 "Heavenward" (Sammet, Ludwig) – 5:17 ('Navigator' demo version)

    • 1.
      0:50:53

      In der ersten Ausgabe des Altmetall-Podcasts reden Christopher und Nicolas über Power Plant von Gamma Ray, das 1999 erschienen ist. Die Herren stellen sich vor, reden über die gute alte Zeit, und irgendwann reden sie auch mal über das Album. 

    Altmetall: Der Power-Metal-Podcast. Gespräche über die gute alte Zeit des Power Metal mit Christopher Bär und Nicolas Merkel. https://altmetall.buzzsprout.com/

    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von https://meinmusikpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. https://meinmusikpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.