"Knorke Mucke

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Knorke Mucke

    • Unsere Helden werden von Meistern zu Schülern und versuchen die Welt durch die Augen junger Menschen zu sehen. Sie lernen (erneut), wie es sich anfühlt passiv zu rauchen, was es mit dem Tourettesyndrom auf sich hat und wie man einen Abschiedsbrief schreibt. Dabei trotzen sie der Gefahr, selbst dem Wahnsinn zu verfallen und werden dabei von der inspirierten Billie Eilish unterstützt, die ihnen zeigt, dass auch Monster Freunde und Göttinnen grausam sein können.

    • Triggerwarnung! Im Folgenden geht es vermehrt um Themen, welche die geistige Gesundheit betreffen. Manche Ausführungen können bei Empfindsamen und Betroffenen der geschilderten Symptomatiken unerwünschte Reaktionen hervorrufen.

      Unsere Helden machen auf Themen der geistigen Gesundheit aufmerksam. Auf dem Schlachtfeld der verwirrenden Symptomatik und herzzerreißenden Schicksale werden sie geleitet von der Heroine Ani-Malin und dem musikalischen Leuchtfeuer der Progressive Rock-/Metal-Ikonen Dream Theater. Eine der ernstesten Auseinandersetzungen dieser Podcast Saga.

    • Unsere Helden treffen auf ihren Erzfeind… ihre MoM. Doch der tapfere Recke Christoph hilft ihnen, öffnet ihre Augen und macht sie mit einer einfachen und doch elementaren Wahrheit vertraut. MoM ist ein Akronym für ein Nagetier auf dem Gott des Krieges und nicht ihre Mutter. Und so befreien sie sich aus ihrem elektronischen Gefängnis und nehmen die Mouse mit auf den Mars um sie dort zu analysieren.

    • Unsere Helden schließen sich einer Truppe von abenteuerlustigen Spielleuten an und meistern mit ihnen einige Unwegbarkeiten auf ihrem Weg durch Raum und Zeit. Sie lernen alte und neue Getränke kennen, lassen Eindrücke in Ton und Bild über sich ergehen und gehen am Ende mit dem guten Gefühl auseinander alte Freundschaften vertieft und neue geschlossen zu haben.

    • Unsere Helden wollen’s wissen. Ist das ein echter Bass? Wie kriegt man so viel Spielfreude auf eine Studioaufnahme? Wer kann den krassesten Binnenreim? Und warum zum Teufel hält jemand mitten auf der Autobahn an um Tramper mitzunehmen? Sie treffen auf Onkel, der es ihnen erklärt.

    • Unsere Helden treffen erneut auf die Heroine aus Episode 5 und machen sich daran, im Land der Trostlosigkeit die Stimmung zu heben, der Einsamkeit Einhalt zu gebieten und löcken erfolgreich wider den Stachel des dräuenden Unheils im Lande.

    • Unsere Helden sind völlig aus dem Häuschen. Till, weil er sich in poetisch prosaischen Ergüssen über eines der wichtigsten popkulturellen Phänomene seiner späten Jugend auslassen darf und Jeung, weil einer der besten Kumpels der beiden wie aus dem Nichts plötzlich vor ihm auftaucht und einen Krabbensalat mampft. Also quasi Business as usual.

    • 16.
      01:32:48

      Unsere Helden sind heute mal ganz spät- und hochromantisch unterwegs und verklären Euch völlig umnachtet, warum Arnold Schönberg und Alban Berg vielleicht die Nachnamen tauschen sollten und nebenbei, was eine gewisse frühe Tondichtung des Ersteren so zu bieten hat. Motiviert gehen sie dabei das Thema motivische und thematische Arbeit in der Musik an und stoßen in Arnold Schönbergs “Verklärte Nacht” auf eine tragische und romantische Liebesgeschichte. Schönes, und auch unwegsam Bergiges, ist hier in Ton und Wort zu finden.

    • Unsere Helden treffen auf einen von Jeungs Helden und stürzen sich todesmutig in die unauslotbaren Untiefen des Brutal Technical Death Metals. Mit Ihrem Gastheroen Lille Gruber als Reiseführer stellen sie sich unerschrocken auch den tiefsten Grunzern, dem heftigsten Geknüppel und den wüstesten Harmonien.

    • Unsere Helden treffen auf einige Heroen der Ostrockszene und ziehen mit ihnen gemeinsam in die Klangschlacht. Aber natürlich ganz ohne Waffen und Gewalt. Tatkräftige Unterstützung erhalten sie darüber hinaus von Ihrem Präsentator, Autor und Schallmagazinherausgeber in Personalunion. Dem wandelnden Ostrocklexikon Christian Hentschel.

    Musik begleitet uns unser ganzes Leben lang. Sie durchdringt unseren Alltag, verstärkt unsere Stimmung und lässt uns besser fühlen. Wir wollen die Alben, die uns geprägt haben, wieder rauskramen und sie noch einmal Revue passieren, sowie uns von neuer Musik verzaubern lassen. Kurz gesagt:

    Jeung und Till quatschen über Alben. Manchmal auch mit Gästen.

    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von https://meinmusikpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. https://meinmusikpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.
    RSS Feed
    Apple Podcast
    Spotify
    Deezer

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinmusikpodcast.de/knorke-mucke/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.

    Jetzt Abonnieren