"Knorke Mucke

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Knorke Mucke

    • Unsere Helden schließen sich einer Truppe von abenteuerlustigen Spielleuten an und meistern mit ihnen einige Unwegbarkeiten auf ihrem Weg durch Raum und Zeit. Sie lernen alte und neue Getränke kennen, lassen Eindrücke in Ton und Bild über sich ergehen und gehen am Ende mit dem guten Gefühl auseinander alte Freundschaften vertieft und neue geschlossen zu haben.

    • Unsere Helden wollen’s wissen. Ist das ein echter Bass? Wie kriegt man so viel Spielfreude auf eine Studioaufnahme? Wer kann den krassesten Binnenreim? Und warum zum Teufel hält jemand mitten auf der Autobahn an um Tramper mitzunehmen? Sie treffen auf Onkel, der es ihnen erklärt.

    • Unsere Helden treffen erneut auf die Heroine aus Episode 5 und machen sich daran, im Land der Trostlosigkeit die Stimmung zu heben, der Einsamkeit Einhalt zu gebieten und löcken erfolgreich wider den Stachel des dräuenden Unheils im Lande.

    • Unsere Helden sind völlig aus dem Häuschen. Till, weil er sich in poetisch prosaischen Ergüssen über eines der wichtigsten popkulturellen Phänomene seiner späten Jugend auslassen darf und Jeung, weil einer der besten Kumpels der beiden wie aus dem Nichts plötzlich vor ihm auftaucht und einen Krabbensalat mampft. Also quasi Business as usual.

    • 16.
      01:32:48

      Unsere Helden sind heute mal ganz spät- und hochromantisch unterwegs und verklären Euch völlig umnachtet, warum Arnold Schönberg und Alban Berg vielleicht die Nachnamen tauschen sollten und nebenbei, was eine gewisse frühe Tondichtung des Ersteren so zu bieten hat. Motiviert gehen sie dabei das Thema motivische und thematische Arbeit in der Musik an und stoßen in Arnold Schönbergs “Verklärte Nacht” auf eine tragische und romantische Liebesgeschichte. Schönes, und auch unwegsam Bergiges, ist hier in Ton und Wort zu finden.

    • Unsere Helden treffen auf einen von Jeungs Helden und stürzen sich todesmutig in die unauslotbaren Untiefen des Brutal Technical Death Metals. Mit Ihrem Gastheroen Lille Gruber als Reiseführer stellen sie sich unerschrocken auch den tiefsten Grunzern, dem heftigsten Geknüppel und den wüstesten Harmonien.

    • Unsere Helden treffen auf einige Heroen der Ostrockszene und ziehen mit ihnen gemeinsam in die Klangschlacht. Aber natürlich ganz ohne Waffen und Gewalt. Tatkräftige Unterstützung erhalten sie darüber hinaus von Ihrem Präsentator, Autor und Schallmagazinherausgeber in Personalunion. Dem wandelnden Ostrocklexikon Christian Hentschel.

    • 13.
      03:13:48

      Unsere Helden huldigen den Hardrock-Gottheiten von Acca-Dacca, lernen die große Young Familie kennen und schwelgen in phonetischen Erinnerungen an Bon Scott und Malcolm Young. Eine tolle Erfahrung, auch wenn sie nun wissen, dass es ein weiter Weg bis zur Spitze ist, wenn man Rock ‘n’ Rollen will.

    • 12.
      03:12:31

      Unsere Helden schnappen sich ihren Koffer und schwingen sich auf nach ganz ganz oben um das schrecklichste Blinddate ihrer kurzen Karriere zu erleben. Dennoch lassen sie sich nicht unterkriegen, machen sich frei und kämpfen Tag für Tag für ihre Liebste. Und eine bessere Welt.

    • 11.
      02:57:45

      Unsere Helden wagen den Kopfsprung in die Fluten des Meeres bei Friedrichshain. Sie baden in jazzigem A Cappella Pop allererster Kajüte und sonnen sich im Erfolg der fabelhaften Band musix, deren episches Erbe auch Held Till mit schuf. Ein Album wie Berlin: Vielfältig, bunt und voller spannender Klänge und hochinfektiöser Ohrwürmer. Außerdem haben wir mal wieder eine Premiere: Dies ist nämlich nur die erste Hälfte der heroischen Albenbesprechung. Die Zweite folgt. Bleiben wir also gespannt.

    Musik begleitet uns unser ganzes Leben lang. Sie durchdringt unseren Alltag, verstärkt unsere Stimmung und lässt uns besser fühlen. Wir wollen die Alben, die uns geprägt haben, wieder rauskramen und sie noch einmal Revue passieren, sowie uns von neuer Musik verzaubern lassen. Kurz gesagt: Jeung und Till quatschen über Alben. Manchmal auch mit Gästen. Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von https://meinmusikpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. https://meinmusikpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.
    RSS Feed
    Apple Podcast
    Spotify
    Deezer

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinmusikpodcast.de/knorke-mucke/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.