"Plattenkoffer

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Plattenkoffer

    • 2 Apr 2021
      01:03:30

      Im neuen Plattenkoffer-Podcast bleiben wir in unserer detektor.fm-Homebase Leipzig. Hier lebt seit vier Jahren Dj Balduin und bereichert die eh schon sehr vitale Elektronik-Szene der Stadt mit erfrischend offenherzigen DJ-Sets und seinem Label GLYK. Mit 14 Tracks blickt er zurück, was ihn musikalisch geprägt hat.

      Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/musik/plattenkoffer-mit-dj-balduin

    • 5 Mrz 2021
      01:01:04

      Caleesi aus Berlin dürften viele Festivalbesucher und Berliner Clubgänger gut kennen. Als DJ sorgt sie mit ihren Sets für eine warme, emotional und leicht melancholische Stimmung. Im Plattenkoffer-Podcast stellt sie acht Tracks vor, die sie in den letzten Jahren musikalisch immer wieder begleitet haben.

      Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/musik/plattenkoffer-mit-caleesi

    • 5 Feb 2021
      01:02:24

      Daniel Bortz hat in den vergangenen 15 Jahren tiefe Spuren in der internationalen House-Szene hinterlassen. Von seiner Homebase Augsburg aus bereiste er als DJ mehrmals die Welt. In unserer neuen Plattenkoffer-Ausgabe blickt Daniel Bortz zurück und stellt Musik vor, die ihn als Kind und Jugendlicher begeisterte.

      Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/musik/plattenkoffer-mit-daniel-bortz

    • 7 Jan 2021
      01:03:00

      Mit Rosa Anschütz ist dieses Mal eine überaus spannende Newcomerin zu Gast in unserem Plattenkoffer-Podcast. Vor zwei Monaten hat sie ihr Debüt-Album „Votive“ veröffentlicht – und anhand ihres Plattenkoffers lässt sich gut erkennen, was sie musikalisch geprägt hat.

      Tracklist:

      The Streets – Weak Become Heroes
      Madrugada – Step Into This Room and Dance for Me
      She Wants Revenge – Red Flags and Long Nights
      Prayers – Shaking Hands With Razor Blades
      Pink Turns Blue – Your Master Is Calling
      Rosa Anschütz – Plaster Copy
      Factice Factory – Glow
      Coil – Teenage Lightning 2005
      Psyche – Goodbye Horses (Immortality Mix)
      Paragraf 201 – Seerosen auf Schlammbergen

      Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/musik/plattenkoffer-mit-rosa-anschuetz

    • 3 Dez 2020
      01:04:41

      Unser neuer Plattenkoffer-Podcast geht back to the roots: Shir Khan – DJ und Betreiber des Exploited-Labels – spielt Platten, die ihn am Anfang seiner Karriere geprägt haben. Mit HipHop, BigBeat, Rare Grooves und House ist das Set im besten Sinne eklektisch.

      Jens stellt Shir Khan vor [0:00:42], Shir Khan sagt Hallo [0:01:57], Auswahl der Platten [0:02:34], Erinnerung an den Club Boogaloo [0:04:40], The Pharcyde [0:07:43], Shir Khan wird Grace Jones-Fan [0:12:57], Plattentipp eines DJ-Kollegen [0:16:16], Erinnerung an Heinrichs Tanzbar [0:19:59], “Wilde verrückte Scratches” [0:23:42], Tempo nach dem Warm-up anziehen [0:25:31], Wildes Fusion-Festival 2005 [0:29:51], Shir Khan entdeckt Baile Funk [0:32:58], Hommage an DFA Records [0:34:10], Einflussreicher Track für Sets 2003 [0:37:54], Aphex Twin Revolution [0:41:42], Thailändische Clubkultur [0:44:54], Der König der Berliner Afterhours [0:51:16], Shir Khans Zugang zu Disco und House [0:56:41], Letzter Track und Verabschiedung [1:02:00]

      Tracklist:
      Kruder & Dorfmeister – Bedroom Rockers
      The Pharcyde – Passin Me By (Instrumental)
      Grace Jones – My Jamaican Guy
      The Rah Band – Electric Fling
      Lady Saw – Stab Out The Meat (XXX Rated Remix)
      Smith N Hack – Scratch Your Ass Of
      Trickski – Sunshine Fuck
      Dennis DJ & MC Cabo – Tire A Camisa
      The Juan Maclean – By The Time I Get To Venus
      Bis – Shack Up
      Aphex Twin – Windowlicker
      Mory Kante – Yeke Yeke (Hardfloor Remix)
      Matt John – Princess Unknown
      Metro Area – Miura
      Soundstream – Rainmaker
      Carmen – Schlaraffenland (Kapote Rework)

      Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/musik/plattenkoffer-mit-shir-khan

    • 5 Nov 2020
      01:02:31

      Zur Podcast-Premiere unserer Plattenkoffer-Reihe haben wir eines der renommiertesten House-Duos zu Gast: Session Victim. Das Duo hat in den letzten Jahren zahlreiche erfolgreiche Platten veröffentlicht – und als DJs und Live-Act sind sie weltweit unterwegs. Für detektor.fm mixen Session Victim zwölf prägende Tracks und erzählen, was sie mit diesen Tracks verbinden.

      Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/musik/plattenkoffer-mit-session-victim

    • Plattenkoffer stecken voller Geschichten – die Platte des ersten Gigs, ein Zufallstreffer aus London. Genau um diese Geschichten geht es in unserer „Plattenkoffer“-Reihe. Hier stellen Stars und Newcomer der Clubszene ihre Lieblingstracks in einem moderierten Mix vor. Ab sofort gibt es den „Plattenkoffer“ auch als Podcast.

      Wir empfehlen auch in unser “Plattenkoffer”-Archiv einzutauchen. Bitte diese Seite im Browser öffnen, um die Musik abspielen zu können: https://soundcloud.com/detektor-fm

      Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/musik/plattenkoffer-jetzt-als-podcast

    Welche Platten lässt der Lieblings-DJ niemals zu Hause? Welche Tracks inspirieren etablierte Künstler*innen bei ihrer Arbeit? Im Podcast „Plattenkoffer – DJs, Tracks und ihre Geschichten“ stellen Stars und Newcomer der Clubszene ihre Lieblingstracks in einem moderierten Mix vor. Sets zum Kopfnicken, Vorglühen und Nächte durchtanzen.
    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinmusikpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinmusikpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.