"Bad Religion

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Bad Religion

    Nr.
    Titel
    Länge
    • In Folge 08 erzählt mir mein Gast Matthias (Twitter: @yellowled) wieso seine Mutter beim Schauen der ZDF-Hitparade einmal fast vor Empörung vom Sofa gefallen wäre, wie er in der schleswig-holsteinischen Kleinstadt-Provinz an Musik gekommen ist, welche Assoziation er bei der Erwähnung Saarbrückens hat und welche Künstler*innen bei ihm zu Erweckungsmomenten geführt haben.

      Sein Mixtape könnt ihr wie gewohnt auf Spotify nachhören.

      Seite A

      Neil Young & Crazy Horse – Fuckin‘ Up
      Bob Geldof – The Great Song Of Indifference
      Sisters Of Mercy – More
      Bad Religion – 21st Century (Digital Boy)
      AC/DC – Thunderstruck
      Depeche Mode – Policy Of Truth
      DNA feat. Suzanne Vega – Tom’s Diner (DNA Remix)
      EMF – Unbelievable
      REM – Low

      Seite B

      New Model Army – White Coats (live)
      The Police – Truth Hits Everybody
      Fury In The Slaughterhouse – Kick It Out
      The Mission – Naked & Savage
      Joy Division – New Dawn Fades
      Guns N‘ Roses – Sweet Child O‘ Mine
      The Pogues – Thousands Are Sailing
      Stiff Little Fingers – Tin Soldiers
      Die Ärzte – Madonnas Dickdarm

      Von uns erwähnte Videos:

      Trash Theory – The Smirking Revenger of The Sisters of Mercy and This Corrosion: https://youtu.be/vb3alPShWQU

      40 Jahre New Model Army beim WDR Rockpalast: https://youtu.be/l5KWzPnImtI

      Crock of Gold – A Few Rounds with Shane McGowan: https://youtu.be/1_xZGoYU1eg

      —-
      Mixtape mit 16 findet ihr auch auf Twitter und Instagram. Schickt mir gerne eine Nachricht, wenn ihr mit mir über euer persönliches Mixtape mit 16 reden wollt. Dabei ist es egal, ob es eine reale oder nachträglich zusammengestellte Kassette ist, es geht darum was die Musik euch damals und/oder heute bedeutet hat.

    • 2.
      01:20:20

      In der zweiten Ausgabe Papperlapunk geht es um das Thema Fanzines. Was bedeuten sie für die Szene? Welchen Stellenwert haben sie im 21. Jahrhundert? Darüber spreche ich mit Gunnar vom Onlinezine Away From Life.

      Gunnar erzählt etwas über die Geschichte von Away From Life und woher die Idee kam. Wie stellt man ein Team für ein Onlinezine zusammen und wie entwickelt sich die Seite über die Jahre? Wie schafft man es, zum einen kleine Bands zu supporten und zum anderen die News der Großen nicht hintenrunterfallen zu lassen? Wie läuft der Reviewprozess angesichts von unzähligen Neuveröffentlichungen?

      Wie einfach ist die Zusammenarbeit mit Labels und Promoagenturen und wie kommt diese überhaupt zustande? Außerdem sprechen wir über die direkte Arbeit. Wie führt man heutzutage ein Interview, schriftlich, via Skype, persönlich? Wie nah ist man nach all den Jahren an Bands dran? Außerdem erzählt Gunnar von seinem schönsten Erlebnis im Zuge seiner Arbeit für Away From Life.

      Wir sprechen natürlich auch über die Bedeutung von Fanzines. Wie wichtig waren sie für Gunnar und welche Rolle nehmen sie heute ein? Darüber hinaus geht es um Projekte, die eng mit Away From Life verknüpft sind, die Datenbank für Veranstaltungen, Locations und Bands Away From Life Streets und das Stäbruch-Festival.

      Shownotes
      Review-FAQs
      Spotify-Playlist
      Youtube-Playlist
      Selbstmachkultur mit Tradition (Goethe Institut)

      Ihr findet Papperlapunk bei Facebook, Twitter und Instagram.

      Bands/Künstler*innen im Podcast (° mit Musik)
      Bad Religion°
      Slime°
      Bad Brains°
      Lion’s Law°
      Shai Hulud
      Die Mimmi’s
      Heiter bis wolkig
      Abstürzende Brieftauben
      100 Kilo Herz
      The Baboon Show
      Raised Fist
      The Real McKenzies
      Useless ID
      Lady Gaga
      Slapshot
      The Casualties
      Agnostic Front
      Toy Dolls
      Metallica
      …But Alive
      Kettcar
      Die Ärzte
      The Melones
      The Ramones
      NOFX
      Terrorgruppe
      Wizo

    Jetzt Abonnieren