"Berlin

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Berlin

    Nr.
    Titel
    Länge
    • Die aktuelle Folge ist mit dem Berliner Musiker ANOKI. Wir reden über sein neues Album, seine musikalischen Einflüsse, Musikförderung und vieles mehr. Zur Playlist geht es hier:

       

    • Ein maskentragender Berliner, der NICHT Sido ist, harter brasilianischer Rock und eine Legende aus Minneapolis bilden das Grundgerüst für unsere Folge 26.

      Wir sprechen über „Lambert“ von Lambert, „The Dance Between Extremes“ von Ego Kill Talent und „Purple Rain“ von Prince!

      Wie immer gibt es neben musikalischen und unmusikalischen Diskussionen, Monologen und Dialogen drei Songs je Album, die auf unserer „Familienalbum“-Playlist einen Platz finden und die Hausaufgaben für nächste Woche!

    • 8.
      12 Jan 2021
      01:02:43

      In der neuen Ausgabe ist Joshi von der Band ZSK zu Gast. Diese bringen am Freitag (15.01.2021) ihr neues Album „Ende der Welt“ raus. Wir haben uns darüber und natürlich über jede Menge mehr unterhalten.

      Wir sprechen über das Album und seine Inhalte sowie über die Finanzierung der Platte. Dabei erfahrt ihr, warum Sauflieder keinen Platz auf der Platte haben und warum manche Fans womöglich nach dem ersten Hören eines Liedes enttäuscht sein werden. Joshi erzählt, warum ihm genau dieser Song („Stuttgart“) schwergefallen ist und warum „No Justice“ auf Englisch sein musste. Es geht natürlich auch um den unverhofften Erfolg des Songs über Christian Drosten („Ich habe besseres zu tun“) und das damit einhergehende Medienecho.

      Warum er trotz klarer Kante gegen Nazis, Reichsbürger und Co keine Angst um sich selbst hat, hört ihr ebenso wie Joshis Rezept um in all den Jahren positiv zu bleiben. Wir unterhalten uns über Social Media und deren Rolle für Bewegungen wie Fridays For Future oder Ende Gelände und reden über Zukunftsvisionen. Eine davon will sich Joshi in den Garten stellen. Welche das ist, hört ihr im Podcast.

      Papperlapunk findet ihr bei Facebook, Twitter und Instagram.

      Shownotes
      Interview metal1.info (Albumfinanzierung)
      Interview Tough Magazine (Englische Texte und Dinos)
      Interview Ox-Fanzine (Oktober/November 2000)
      Musikvideo „Ich habe besseres zu tun“
      Musikvideo „Mach’s gut“
      Kein Bock Auf Nazis
      Instastory-Highlight Alben des Jahres 2020
      Spotify-Playlist
      Youtube-Playlist

      Bands/Künstler*innen im Podcast (° mit Musik)
      ZSK°
      Anti-Flag°
      Heaven Shall Burn°
      Landslide Diary°
      Frank Turner°
      Slime
      Good Riddance
      Propaghandi
      Broilers
      Darkest Hour
      F-Minus
      Rammstein
      Pascow
      100 Kilo Herz
      Disco//Oslo
      The Prosecution
      Die Ärzte
      NOFX
      Rancid

    • Familienalbum – der Musikpodcast, das sind Andreas, der „Oldie“ und seine Söhne  Christoph der „Analytiker“ und Sebastian der „Musiker“.

      In der achten Folge behandeln wir folgende Alben:
      „Smack Smash – Beatsteaks (Sebastian)
      „Harvest“ – Neil Young (Andreas)
      „Wir bauten uns Amerika“ – Provinz(Christoph)

      Als Hausaufgabe für Folge 9 haben wir diese Alben ausgesucht:

      „Silent Alarm“ – Bloc Party (Sebastian)
      „Under my Influence“ – The Aces (Andreas)
      „XX“ – T he XX(Christoph)

    Jetzt Abonnieren