"highlight3

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    highlight3

    Nr.
    Titel
    Länge
    • Ihr wollt 10€ beim Einkauf bei Drum Candy sparen: Mit dem Rabattcode trommeltalkcandy ist das kein Problem Jetzt unter https://www.drumcandy.de/ nachschauen, aussuchen und bestellen! Viel Spaß! Stell dir vor, du wirst zu einem Recording eingeladen. Alles hört sich vielversprechend an. Die Besetzung der Band ist hochkarätig, super Mucke, beste Recordingbedingungen... Es gibt nur ein kleines Problem: Die Band, für die du eintrommeln sollst, ist die neue Band des Schlagzeugers einer der erfolgreichsten Bands aller Zeiten. Der Schlagzeuger: Dave Grohl, Drummer der Band Nirvana und nun Frontmann seines neuen Projekts Foo Fighters. So ist es wohl William Goldsmith ergangen. Und was soll man sagen, Dave Grohl hat sich bei dem Song, den wir analysieren, dann im Endeffekt doch dazu entschieden, alles selbst zu machen und die Drums noch einmal höchstpersönlich eingespielt. Vielleicht weil Dave das Getrommel nicht gefiel, vielleicht aber auch, weil William seine eigenen Projekte verfolgte und bei den Foo Fighters ausstieg. Was Micha am Trommeln, dem Sound und dem Song "Everlong“ an sich so sehr gefällt, wie es ist, den Song mit einer eigenen Band zu spielen und vor allem die Frage, was ist eigentlich wichtig, wenn man etwas nachspielt. Dem sind wir zusammen nachgegangen. Ich hoffe, dass wir das eine oder andere dazu sagen konnten - obwohl geredet haben wir schon viel... Und wie immer gibt es alle Noten zum Song auf der zugehörigen Seite (https://einfachschlagzeug.de/songanalyse/) Den Song findet ihr in der Playlist zum Podcast - dort auch die anderen Songs, auf die in der Folge hingewiesen wird und natürlich alle Songs der Reihe: https://open.spotify.com/playlist/1alkUw026KnxR0THP7Lmj6?si=0d39ce7d5ede48f0 Weitere Videos, Songs, Bücher etc pp, auf die im Podcast verwiesen wird: Isolierte Drumspur vonm Song: https://www.youtube.com/watch?v=R1Ns5aXZnzI&t=3s Reportage zum Recording: https://www.youtube.com/watch?v=1LDGYI2oaVI Letzte Live Aufnahme mit Taylor Hawkins: https://www.youtube.com/watch?v=Uc0zzM6SDNM Die Notationsvorlage für Micha: https://robertferrell.com/Resources/Everlong.pdf Michas Band GoGorillas: http://www.i-m.mx/go4/gogorillas/start.html Der Jack White James Bond Song (Quantum of Solace): https://youtu.be/sxiMelF8O7A Das Dirk Brand Buch "Chart Reading": https://www.amazon.de/Chart-Reading-f%C3%BCr-Schlagzeuger-Rock/dp/3932587243/ref=sr_1_2?keywords=Dirk+Brand+Chartreading&link_code=qs&qid=1676574085&sourceid=Mozilla-search&sr=8-2 Und das großartige Playalong Werk der Vienna Big Band Machine: https://www.amazon.de/Vienna-Big-Band-Machine-Schlagzeug/dp/0206303246 Die erste Folge Songanalyse findest du unter diesem Link: https://open.spotify.com/episode/6OEC9RyZwPhoqSvu2lCT2n?si=476d60a9a49a4dc6 Eine Folge mit einem Portrait von Micha Fromm findest du hier: https://open.spotify.com/episode/7zr1qutzSrMGn4yJoaXGoU?si=7faf828c032b43b8 Michas Buch kannst du ganz einfach hier bestellen: https://www.amazon.de/Groove-Workout-Schlagzeuger-Technikwerkzeuge-musikalische/dp/3749706816 Ich freu mich tierisch, wenn du auf der Seite von Einfach Schlagzeug mal vorbeischaust unter https://einfachschlagzeug.de/ Und letztlich geht der Dank auch noch an Shure, die mich mit dem SM7B Mikrofon bestens beraten haben. Mehr Infos hier: https://shu.re/3iYjTtE Timecodes der Sendung: 0:00:41 - Intro 0:02:31 - Was ist denn? 0:10:42 - Sound & Recording 0:20:48 - Die Analyse - erster Versuch 0:25:32 - Transkription, Leadsheet oder was ist das? 0:28:39 - Das Intro 0:32:06 - Der Verse und Prechorus 0:51:49 - Der Chorus 0:57:22 - DS al Coda 1:05:41 - Mühe und NOTation 1:19:15 - Outro


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Musikgeschichte Remix - Helau und Alaaf für die Faschingslieder

      Endlich hat es der Jens geschafft. Die Ausgabe, die er sich so schon so lange sehnlichst gewünscht hat. Wir sprechen in dieser "Musikgeschichte Remix"-Ausgabe über Faschingslieder. Für den Ein oder Anderen wird das, die wohl härteste und schwerste Ausgabe aller Zeiten - Andere holen den Sekt, den Eierlikör und das Konfetti raus und feiern mit uns die 5. Jahreszeit. Es darf geschunkelt werden.

      Wir haben eine eigene Webseite. Unter www.musikgeschichte.com findet Ihr alle Folgen chronologisch und mit Webplayer, sowie alle weiteren, relevanten Informationen.

      Es gibt (fast) alle Songs des Podcasts als Playlist bei Spotify (Link: https://open.spotify.com/playlist/4m3l3Xvt1EdFp2LxkooNmJ?si=7fa49d851b9440dd).

      Drückt den "Follow"-Button bei Eurem Streaminganbieter, um keine Folge mehr zu verpassen und wer es gut meint mit uns, bewertet unseren Podcast mit mindestens 5 Sternen bei seinem Streamingportal ;-). Jegliche Kritik und Euer Feedback könnt Ihr per Mail an [email protected] senden.

      Vielen Dank fürs Zuhören.


      Credits

      Podcastintro/-outro by Unlimited Music @ Pixabay


      Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Heute sprechen wir über den zweiten Teil dieses absolut legendären Konzerts in der Dortmunder Westfalenhalle 1994. In der zweiten Hälfte erreicht die Stimmung definitiv ihren Höhepunkt! Der krönende Abschluss ist der überraschende erste Auftritt von Papa Dan nach seiner Erkrankung. All dies bietet uns mal wieder mehr als ausreichend Gesprächsstoff... Kommt, schwelgt mit uns gemeinsam in diesen einzigartigen Erinnerungen!

      Abonniert gerne unseren Podcast und schreibt uns eine Bewertung! :)

      Folgt uns auch gerne auf unseren Social Media-Seiten:

      Instagram: www.instagram.com/keeponsinging_podcast

      Facebook: www.facebook.com/keeponsingingpodcast

      Oder schreibt uns eine Mail an [email protected]

      Wir freuen uns auf euer Feedback!

      Hört gerne bis zum Ende durch, um zu erfahren, worum es in der kommenden Folge gehen wird! Sie erscheint übernächsten Samstag.

      Und bis dahin: Keep on singing!



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Claude und Christopher sprechen mit Friese über Chewbacca, Die Ärzte und Ekelpack, das Aufwachsen im Emsland und das Anatopia Hüttendorf, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit, Entspannung und Familienbande, prägende Einflüsse von V-Mann Joe, Slime und Aufbruch und die Gründung einer eigenen Antifa ohne lokal vorhandene Nazis, das Apex in Papenburg, Wasserwerk und JUZ Aschendorf. Spätzündung in der amourösen Entfaltung, Fußball statt Flöte, Mixtapes von den älteren Geschwistern, die Bedeutung von Tötensen, Feeble Minded, The Notwist und ganz besonders Motorpsycho, Peace-Joghurt und Baywatch-Brüste, seine Band Maroon sowie die Abnabelung nach Hamburg und dann nach Köln, Company With The Golden Arm, die Aktivitäten der K-Town Mosh Crew, Sunshine, Yage, Against Me, Red Light Sting, Level Plane Records und Frieses Einstieg bei P.U.M.A. und den Abbruch des Studiums, finanzielle Sorgen und die Leidenschaft für Brettspiele (Star Wars Rebellion, Wingspan und Blood Rage), seine „Karriere“ als Mercher und Reiseleiter von Turbostaat, die Turbostaatfamilie, sein Merch-Label „Sisters of Merchi“, die Freude bei der Arbeit im Underdog Plattenladen, als DJ und die „Be My Quarantine“ Kampagne, seine Krebs-Diagnose, den Verlust des linksseitigen Gesichtsnervs und die Aussichten und Prognosen seines gesundheitlichen Kampfes, erneut Diskussionen um Komplimente und Lob, das Rezept für das weltbeste Tomaten-Sandwich, uvm.



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 71.
      37:48
      Zu Gast im Podcast ist Rodi der Sänger der Band 100 Kilo Herz. Er erzählt über die Band und stellt das neue Akustik- Live Album der Band vor.


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 8.
      01:23:20

      Mein heutiger Gast ist Philipp Klinger. Philipp ist Musikschulleiter, Studio- und Tourmusiker, Drumtech, Stagemanager und Schlagzeuger der Kinder-Heavymetal-Band Heavysaurus. Da habe ich natürlich viele Fragen! Viel Spaß.



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • In der aktuellen Folge des Podcasts stellt Monika Drasch ein Lied vor, das sich ein Hörer gewünscht hat. Es heißt: „´s Waldvögerl mecht die Fremd gern sehn“. Die Musikerin kannte das Stück nicht und hat sich auf die Suche gemacht nach Noten und Interpretationen. Fündig wurde sie im Internet. Da gab es allerlei kitschige Versionen. Bis sie auf eine Aufnahme der Raith-Schwestern aus der Oberpfalz stieß, die wahrscheinlich einer ursprünglichen Interpretation des Liedes am nächsten kam. Wer nur den Lied-Text liest, der versteht nicht, um was für eine Art von Lied es sich handelt. Es könnte ein Waldlied sein, ein Friedenslied, ein Abschiedslied, ein Liebeslied oder vielleicht sogar ein Widerstandslied. Aber eins ist gewiss: Das Lied rührt in der Oberpfalz immer noch viele Menschen zu Tränen. Infos zu und Termine von Monika Drasch: [www.monikadrasch.de](https://monikadrasch.de/)


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • I brought you the new Funky Groove Vol 1 2023 Live Mixing Set today, there are a lot of specials mixed up again that will definitely bring you a lot of fun listening and dancing
      I am happy about every like and repost thank you for all
      your djtoto


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 08:22
      Während der britisch-amerikanische Ex-Punker international eher mit Rocksongs wie „Rebel Yell“, „White Wedding“ oder „Flesh For Fantasy“ Charterfolge feierte, war in Deutschland die sanfte Akustik-Shuffle-Ballade „Sweet Sixteen“ sein größter Hit. Inspirieren ließ sich Billy Idol dazu von einem lettischen Einwanderer, der seiner verflossenen Braut gleich ein ganzes Schloss aus Korallenfelsen baute.


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 7 Jan 2023
      1:08:16

      Heute wollen wir wieder ein paar eurer Fragen beantworten. Welche Kelly-Wohnorte finden wir toll? Welcher ist unser Lieblingssong? Welche Songs mögen wir gar nicht und vieles mehr.

      Abonniert gerne unseren Podcast und schreibt uns eine Bewertung! :)

      Folgt uns auch gerne auf unseren Social Media-Seiten:

      Instagram: www.instagram.com/keeponsinging_podcast

      Facebook: www.facebook.com/keeponsingingpodcast

      Oder schreibt uns eine Mail an [email protected]

      Wir freuen uns auf euer Feedback!

      Hört gerne bis zum Ende durch, um zu erfahren, worum es in der kommenden Folge gehen wird! Sie erscheint übernächsten Samstag.

      Und bis dahin: Keep on singing!



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    Jetzt Abonnieren