"Joshua Kadison

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Joshua Kadison

    Nr.
    Titel
    Länge
    • 10.
      01:33:26

      Wir schreiben den September des Jahres 1994: Helmut Kohl verabschiedete die letzten Soldaten der Alliierten aus Frankreich, Großbritannien und den USA. Die deutsche Nationalmannschaft war eben erst zurückgekehrt von einer insgesamt enttäuschenden Weltmeisterschaft. Andreas musste sich dafür rechtfertigen, dass HSV-Legende Yordan Letchkov das entscheidende Tor für Bulgarien gegen Deutschland geschossen hatte. Jenni interessierte sich da noch nicht für Fußball, die Kelly Family war wichtiger.

      Am 8. September 1994 wurde auch die Bravo Hits 8 veröffentlicht. Auf ihr gab es natürlich wieder einige Perlen zu entdecken, die Jenni und Andreas der Reihe nach durchgehen.

      Jenni begibt sich ins „Penthouse“. Dort eröffnet Mo-Do gleich mal den Dancefloor. Seine Discopeitsche „1-2-Polizei“ war 1994 absolutes Chartsgold. Auch The Prodigy sind auf der Bravo Hits 8 erstmals vertreten.

      Andreas hat auf der CD 2 wieder Joshua Kadison mitgebracht. Außerdem erklärt er die Beziehung von Piotr Trochowski und Verona Pooth.

      Im letzten Teil vergeben Jenni und Andreas natürlich auch wieder ihre Awards. Welche Songs sind am besten gealtert? Welche am schlechtesten? Und welcher Song hat den unsinnigsten Text? Hört rein!

      Der Film, den Andreas zur WM 1994 und dessen Finale anspricht, ist „The Final Kick“

      Wenn euch der Podcast gefällt, freuen sich Jenni und Andreas über Rezensionen bei iTunes!

      Folgt auch bei Instagram dem Na-Bravo!-Account!

      Die Spotify-Playlist mit den unserer Meinung nach gut gealterten Songs könnt ihr hier abonnieren!

    • Eine Geburtstagsausgabe für Jenni und Andreas! Beide haben Ende Mai Geburtstag und die Bravo Hits 7 erschien am 31. Mai 1994. Da wurde in Bosnien-Herzegowina zum ersten Mal gewählt. Aber das ist gar nicht die Hauptgeschichte dieser Zeit. Die Hauptgeschichte ist natürlich die Bravo Hits CD, die wieder einige Hits aus allen Genres auf sich vereinte. Es gibt einen Beach Club (CD1) und einen Fun Club (CD2).

      Doch bevor es ans Eingemachte der CDs geht, gehen Jenni und Andreas mal wieder durch ihre Jugend. In welchen Discos waren sie zu Hause? Was war die Resterampe und warum war die Hechelei in Bielefeld eigentlich so cool?

      Jenni stellt CD1 vor, die mit einem Song beginnt, der einige Jahre später durch den Film Madagascar wieder Berühmtheit erlangte. Auch Urban Cookie Collective, U96 und Magic Affair waren auf CD1 vertreten.

      Andreas kümmert sich um den Fun Club. Hier kann Andreas erst mal mit einem Gerücht rund um Joshua Kadison aufräumen. Blur werden gewürdigt und bei „Six Was Nine“ herrscht allgemeine Bestürzung. Aber hört selbst.

       

      Im letzten Teil vergeben Jenni und Andreas natürlich auch wieder ihre Awards. Welche Songs sind am besten gealtert? Welche am schlechtesten? Und welcher Song hat den unsinnigsten Text? Hört rein!

       

      Wenn euch der Podcast gefällt, freuen sich Jenni und Andreas über Rezensionen bei iTunes!

      Folgt auch bei Instagram dem Na-Bravo!-Account!

      Die Spotify-Playlist mit den unserer Meinung nach gut gealterten Songs könnt ihr hier abonnieren!

    Jetzt Abonnieren