"Masterboy

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Masterboy

    Nr.
    Titel
    Länge
    • 3.
      01:27:24

      Die BRAVO Hits 26 ist die erfolgreichste jemals veröffentlichte BRAVO Hits aller Zeiten und verkaufte sich knapp über 2 Millionen Mal!

      Anlass genug, um sie angemessen zu würdigen, und das tun Andreas und Jenni in Form von zwei Folgen „Na BRAVO“: in dieser ersten besprechen sie die CD1 abwechselnd und spielen JEDEN Titel an. Richtig gelesen, jeden! Denn an diesem Sommer-Hitfeuerwerk ist wirklich nichts schlecht gealtert.

      Lou Bega startet die Party mit Mambo No5 und wie ihr dazu tanzen könnt, ohne unangenehm aufzufallen (oder erst recht), erklären die beiden auch ganz genau nach Anleitung. Cher is wieder mit dabei und Tarkan, aber auch Eiffel 65 geben sich die Ehre. Masterboy klingen nicht wie Masterboy und sorgen für Gesprächsbedarf! Ein paar neue Interpreten lassen sich auch auf der Party blicken und hinterlassen tiefe Rillen auf der Tanzfläche. Zu welchem Titel starrt Andreas am liebsten in den Sonnenaufgang und was haben Bad Oeynhausen, Bremen und Ibiza gemeinsam? Und wem hat Herbert Grönemeyer mal so richtig das Video versaut?

      Viele Fragen, einige Antworten, aber durchaus viel Freude wirft die neue Folge „Mambo No5“ aufs Tablett. Getränke kühlen und los geht’s!

       

      Mamboleo von Loona bekam zwei Videos spendiert. Das ist die erste Version. Und das hier die zweite.

      Die Vengaboys haben auch gecovert. Nämlich „Barbados“ von Typically Tropical!

      Eine fragwürdige Version von Sikidim hat der Rapper Spekta veröffentlicht!

      Hier ist die nie veröffentlichte Version von „King of my Castle“ von Britney Spears!

      Chicane’s „Saltwater hatte ihren Ursprung bei „Theme from Harry’s Game“ von Clannad!

      Die offiziellen Playlists der BRAVO Hits findet ihr hier.

      Wenn euch der Podcast gefällt, freuen sich Jenni und Andreas über Rezensionen bei iTunes

      Bei Spotify könnt ihr uns auch bewerten!

      Folgt auch bei Instagram dem Na-Bravo!-Account!

    • 19.
      01:50:22

      Im Jahr 1996 gab es keine Best of Jahres-BRAVO Hits, sondern eine vierte reguläre Ausgabe, die BRAVO Hits 15. Jenni und Andreas haben sich natürlich auch diese Ausgabe wieder mal vorgenommen und geschaut, welche Titel drauf waren, welche gut und welche schlecht gealtert sind und ein kleines Geheimnis haben sie um ihr Guilty Pleasure gemacht.

      Auf der CD1 finden sich unter anderem Perlen wie „Too Much Love Will Kill You“, das ziemlich genau am 5. Jahrestag von Freddie Mercurys Tod den Weg auf diese BRAVO Hits schaffte. Auch dabei: Caught In The Act, die Spice Girls Jamiroquai oder die Ghetto People. Über dessen Erfinder Detlef Malinkewitz hat Jenni einige interessante Dinge zu berichten.

      Auf der CD2 werden die Backstreet Boys vorstellig. Ihre Ballade „Quit Playing Games (With My Heart) hat es aber nur auf Platz 26 der besten Boyband-Songs aller Zeiten beim Rolling Stone geschafft!

      Auch auf der CD 2: Scooter mit einer Coverversion von Marc Cohn’s „Walking In Memphis“, Blümchen oder der Pumuckl.

      Im letzten Teil sprechen Jenni und Andreas über die gut gealterten Songs und die ihrer Meinung nach am schlechtesten gealterten Songs. Natürlich haben sie auch ihr guilty pleasure rausgehauen. Jenni und Andreas überlegen auch, ob auch andere Künstler Coverversionen dieser Songs hätten singen können. Ein Gedankenexperiment!

       

      Den Wauzi-Werbespot, den Andreas im Podcast anspricht, findet ihr hier.

       

      Die offiziellen Playlists der BRAVO Hits findet ihr hier.

      Wenn euch der Podcast gefällt, freuen sich Jenni und Andreas über Rezensionen bei iTunes!

      Folgt auch bei Instagram dem Na-Bravo!-Account!

      Nachfolgend alle Songs. die angespielt werden:

       

      Donna Lewis – I Love You Always Forever

      Published in Warner Chappell Music

      1996 ATLANTIC RECORDING CORP.

       

      Spice Girls – Say You’ll Be There

      Published by Windswept Pacific

      1996 Virgin Records LTD

       

      Die Fantastischen Vier – Raus

      Published by Edition Vierte Dimension of EMI Music Publishing GmbH

      1996 Sony Music Entertainment Germany

       

      Ghetto People feat. L-Viz – In The Ghetto

      Published by SCREEN GEMS/ EMI Music Publishing

      1996 Sony Music Entertainment Germany

       

      Cucumber Men – Ich kenn den Bruder dessen Freundin hat ne Schwester deren Vater…

      Published by Manuskript

      1996 Mercury Records GmbH

       

      Solid Harmonie – Got 2 Have Ya

      Published by Sony/ ATV Music Publishing

      1996 Park Lane Enterprises

       

      Backstreet Boys – Quit Playing Games

      Published by Creative Science/ Mega Song Publishing APS

      1996 Zomba Recording Corporation

       

      Faithless – Salva Mea

      Published by Champion/ BMG/ Copyright Control

      1996 CHEEKY Records

       

      Apollo Four Forty – Krupa

      Published by Reverb Music Ltd

      1996 Sony Music Entertainment

       

      Pumuckl – Hurra, Hurra, der Pumuckl ist da

      Published by Checkpoint Publ./ Akkord Musikverlag

      1996 EMI Electrola GmbH

       

      Farahy – Wake Up (Ding-A-Dang-Dong)

      Published by Edition Toyco/ Siegel

      1996 Sony Music Entertainment

       

      Dune – Who Wants To Live Forever (South Bound Mix)

      Published by Queen Music Ltd/ EMI Music Publishing Germany

      1996 ORBIT Records GmbH

       

      Blackstreet feat. Dr. Dre – No Diggity

      Published by Donril Music/ Zomba Enterprises

      1996 Interscope Records

       

      Jamiroquai – Virtual Insanity

      Published by EMI Music Publishing

      1996 Sony Music Entertainment

       

      Caught In The Act – Bring Back The Love

      Published by Skratch Music/ Reverb Music

      1996 ZYX Music GmbH

       

      The Bates – Poor Boy

      Published by Melodie der Welt

      1996 Virgin Schallplatten GmbH

       

      Just Friends – Hello There

      Published by Grundy/ BMG Ufa

      1996 „edel“ media & entertainment GmbH

       

      Fun Factory – I Love You

      Published by LR Musikverlag/ Warner Chappell

      1995 Regular Records/ Marlboro Music

       

      Acts United – We Are The Champions

      Published by Queen Music Ltd

      1996 Akropolis Musik & Film GmbH

       

      Interactive – The Sun Always Shines On TV

      Published by ATV Music Corp.

      1996 Upright Songs

       

    Jetzt Abonnieren