"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Nr.
    Titel
    Länge
    • 32.
      01:02:31
      Anlässlich seines 85. Geburtstags widmen wir uns in der 32. Folge unseres Jazzgesprächs der großartigen Musik des außergewöhnlichen Archie Shepp! Es ist unsere bisher längste Folge geworden. Dazu gibt es auch wieder eine begleitende Playlist auf Spotify, zu finden unter dem Profil "stefanrossmanith". Viel Spaß und gute Unterhaltung!


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 34.
      01:02:31
      Anlässlich seines 85. Geburtstags widmen wir uns in der 32. Folge unseres Jazzgesprächs der großartigen Musik des außergewöhnlichen Archie Shepp! Es ist unsere bisher längste Folge geworden. Dazu gibt es auch wieder eine begleitende Playlist auf Spotify, zu finden unter dem Profil "stefanrossmanith". Viel Spaß und gute Unterhaltung!


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 31.
      00:53:55
      In dieser Folge geht es weniger um Jazz als vielmehr um Vinyl an sich. Wir lassen unseren Frust raus und ärgern uns über die schlechte Qualität von teurem Plastik. Ist es zuviel verlangt, eine plane, knisterfreie und richtig zentrierte Schallplatte zu erwarten? Liebe Schallplattenhersteller, strengt euch mehr an!


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 33.
      00:53:55
      In dieser Folge geht es weniger um Jazz als vielmehr um Vinyl an sich. Wir lassen unseren Frust raus und ärgern uns über die schlechte Qualität von teurem Plastik. Ist es zuviel verlangt, eine plane, knisterfreie und richtig zentrierte Schallplatte zu erwarten? Liebe Schallplattenhersteller, strengt euch mehr an!


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Die Bitch, die wir hier meinen, ist natürlich Miles Davis' Meisterwerk Bitches Brew, aufgenommen im August 1969, wenige Tage nach Woodstock, und veröffentlicht im März 1970. Wir gehen in dieser Folge unseres Podcasts der Frage nach, welche Alben der Jazzgeschichte wohl am meisten von Bitches Brew beeinflusst wurden. Wir wollen aber auch rausfinden, inwieweit die an den Aufnahmen beteiligten Musiker - und deren waren es viele - Miles Davis beeinflusst haben. Da es so viel zu reden gab, haben wir dieses Thema in zwei Folgen aufgeteilt. Hier ist Teil 2, Teil 1 findet ihr als Folge Nr. 29. Und, ja, es gibt dazu natürlich auch eine spannende Playlist auf Spotify, zu finden unter dem Profil "stefanrossmanith". Viel Spaß!


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Die Bitch, die wir hier meinen, ist natürlich Miles Davis' Meisterwerk Bitches Brew, aufgenommen im August 1969, wenige Tage nach Woodstock, und veröffentlicht im März 1970. Wir gehen in dieser Folge unseres Podcasts der Frage nach, welche Alben der Jazzgeschichte wohl am meisten von Bitches Brew beeinflusst wurden. Wir wollen aber auch rausfinden, inwieweit die an den Aufnahmen beteiligten Musiker - und deren waren es viele - Miles Davis beeinflusst haben. Da es so viel zu reden gab, haben wir dieses Thema in zwei Folgen aufgeteilt. Hier ist Teil 2, Teil 1 findet ihr als Folge Nr. 29. Und, ja, es gibt dazu natürlich auch eine spannende Playlist auf Spotify, zu finden unter dem Profil "stefanrossmanith". Viel Spaß!


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Die Bitch, die wir hier meinen, ist natürlich Miles Davis' Meisterwerk Bitches Brew, aufgenommen im August 1969, wenige Tage nach Woodstock, und veröffentlicht im März 1970. Wir gehen in dieser Folge unseres Podcasts der Frage nach, welche Alben der Jazzgeschichte wohl am meisten von Bitches Brew beeinflusst wurden. Wir wollen aber auch rausfinden, inwieweit die an den Aufnahmen beteiligten Musiker - und deren waren es viele - Miles Davis beeinflusst haben. Da es so viel zu reden gab, haben wir dieses Thema in zwei Folgen aufgeteilt. Teil 2 folgt in zwei Wochen. Und, ja, es gibt natürlich auch eine spannende Playlist auf Spotify dazu, zu finden unter dem Profil "stefanrossmanith". Viel Spaß!


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Die Bitch, die wir hier meinen, ist natürlich Miles Davis' Meisterwerk Bitches Brew, aufgenommen im August 1969, wenige Tage nach Woodstock, und veröffentlicht im März 1970. Wir gehen in dieser Folge unseres Podcasts der Frage nach, welche Alben der Jazzgeschichte wohl am meisten von Bitches Brew beeinflusst wurden. Wir wollen aber auch rausfinden, inwieweit die an den Aufnahmen beteiligten Musiker - und deren waren es viele - Miles Davis beeinflusst haben. Da es so viel zu reden gab, haben wir dieses Thema in zwei Folgen aufgeteilt. Teil 2 folgt in zwei Wochen. Und, ja, es gibt natürlich auch eine spannende Playlist auf Spotify dazu, zu finden unter dem Profil "stefanrossmanith". Viel Spaß!


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 30.
      00:39:59
      Herbie Hancock ist einer der vielseitigsten Musiker des modernen Jazz, und er hat sich in seiner jahrzehntelangen Karriere immer wieder neu erfunden. Aber Mr. Hancock ist auch ein großartiger Komponist. Die Playlist zur Folge gibt es auf Spotify unter dem Profil "stefanrossmanith". Begleitet uns auf der Maiden Voyage.  


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 28.
      00:39:59
      Herbie Hancock ist einer der vielseitigsten Musiker des modernen Jazz, und er hat sich in seiner jahrzehntelangen Karriere immer wieder neu erfunden. Aber Mr. Hancock ist auch ein großartiger Komponist. Die Playlist zur Folge gibt es auf Spotify unter dem Profil "stefanrossmanith". Begleitet uns auf der Maiden Voyage.  


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    Jetzt Abonnieren