"Familienalbum - der Musikpodcast

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Aktuelle Wiedergabe

    meinmusikpodcast.de

    Familienalbum - der Musikpodcast

    • Familienalbum – der Musikpodcast das sind Andreas, der Oldie und seine Söhne  Christoph der “Analytiker” und Sebastian der “Musiker”.

      In der zweiten Folge behandeln wir folgende Alben:

      “Turn Out the lights” – Julien Baker (Sebastian)
      “Future Nostalgia” – Dua Lipa (Christoph)
      “Achtung Baby” – U2 (Andreas)

      Als Hausaufgabe für Folge 3 haben wir diese Alben ausgesucht:

      “Minutes to Midnight” – Linkin Park (Sebastian)
      “Nothing Is True & Everything Is Possible” – Enter Shikari (Andreas)
      “Andorra” – Fatoni (Christoph)

    • Familienalbum – der Musikpodcast das sind Andreas, der Oldie und seine Söhne  Christoph der “Analytiker” und Sebastian der “Musiker”.

      In der ersten Folge behandeln wir folgende Alben:

      “Hot Fuss” – The Killers (Christoph)
      “Sad Happy” – Circa Waves (Andreas)
      “Notion” – Tash Sultana (Sebastian)

      Als Hausaufgabe für Folge 2 haben wir diese Alben ausgesucht:

      “Turn Out the lights” – Julien Baker (Sebastian)
      “Future Nostalgia” – Dua Lipa (Christoph)
      “Achtung Baby” – U2 (Andreas)

    Donnerstags, 14-Tägig
    Familienalbum - der Musikpodcast, das sind Andreas, der Oldie und seine Söhne  Christoph der "Analytiker" und Sebastian der "Musiker".

    Die Musikbegeisterung liegt uns allen dreien im Blut. Aber Gott sei Dank für diesen Podcast haben wir durchaus unterschiedliche Geschmäcker. Auf vielen gemeinsamen Konzert- und Festivalbesuchen konnten wir unseren musikalischen Horizont erweitern.

    Ab sofort werden wir alle 2 Wochen 3 verschiedene Alben auseinandernehmen und uns gegenseitig mal zeigen wer mehr Ahnung hat. Wir schrecken dabei nicht vor den Klassikern, Neuerscheinungen oder Geheimtipps zurück. Zur Vorbereitung muss sich jeder als "Hausaufgabe" mit den Vorschlägen der anderen beschäftigen. Das wird nicht immer nur ein Spass sein - aber da müssen wir nun durch.

    Im Cast selbst geht’s dann darum mal so richtig ehrlich zu sagen warum das vorgeschlagene Album so gar nicht geht oder warum man extrem begeistert ist. Bei der Kür der Lieblings-Songs auf jedem werden wir dann sehen, wie weit unsere Musik-Geschmäcker tatsächlich auseinander sind.

    Das ganze wird sicher nicht ganz ohne Witz und Ironie über die Bühne gehen, was wiederum für Euch als Zuhörer einigen Spass bringen könnte. Daneben könnt Ihr gemeinsam mit uns Neues entdecken oder Bekanntes durch unsere Ohren und Hirne wieder neu erleben und dabei vor allem: Spaß haben!_

    Hören könnt Ihr uns auf iTunes, Spotify und überall wo es Podcasts gibt.

    Wir freuen uns wenn Ihr uns in Zukunft zuhört und uns, falls es Euch gefällt, auch weiterempfehlt!

    Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinmusikpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.