"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Aktuelle Wiedergabe

    meinmusikpodcast.de
    Letzte Episode

    Favourite Worst Cast

    Giant Rooks – Rookery (Album Review) // Favourite Worst Cast #53

    15. September 2020

    Nächste Episode


    Aufgepasst, liebes (größtenteils) Hip-Hop-sozialisiertes Publikum! Heute wagen wir uns mit dem Giant Rooks Debüt-Album "Rookery" gemeinsam vor in fremde Indie-Pop-Gewässer! Wobei, so ganz stimmt das natürlich auch nicht. Wer bis jetzt keine einzige der Singles zum Album mitbekommen hat, muss vor allem "Wild Stare" und "Watershed" schon sehr aktiv umschifft haben. Zumal "Wild Stare" mitsamt der gleichnamigen EP bereits im letzten Jahr in unseren Top-Releases 2019 gelandet ist und spätestens seit diesem unfassbaren Ritterschlag in aller Munde war.


    Und wenn sich eine junge, gehypte Band wie die Giant Rooks mit ihrem Debüt ganze sechs Jahre seit der Gründung und drei EPs lang Zeit lässt, kann das doch eigentlich nur für die Qualität des Albums sprechen, oder?


    Wir würden uns jedenfalls sehr freuen, wenn ihr in die Review reinhört und ungeachtet eurer Genre-Präferenzen auch dem Album eine Chance gebt! (…wenn nicht, schickt ihr diese Folge einfach an eure Normie-Friends, die den ganzen Tag 1LIVE hören, abgemacht?)


    Wie immer seid ihr herzlich dazu eingeladen, uns in den Kommentaren zuzustimmen oder auch gerne komplett zu widersprechen. Lasst uns wissen, was ihr vom Album haltet!


    Viel Spaß mit der Folge!

    Abonniert uns auf folgenden Kanälen, um keine Folge zu verpassen!


    Spotify:
    https://open.spotify.com/show/7xSlKUqK0VIwsvGzmMK84s


    Apple Podcasts:
    https://podcasts.apple.com/de/podcast/favourite-worst-cast/id1497952530


    YouTube:
    https://www.youtube.com/channel/UC09FHYnNV7mokHaM4S5fqFg


    SoundCloud:
    https://soundcloud.com/favouriteworstcast


    Deezer:


    https://www.deezer.com/de/show/847582

    Folgt uns auf Social Media für mehr Content & Updates!


    Instagram:
    https://www.instagram.com/favouriteworstcast


    Twitter:


    https://twitter.com/FavWoCast

    Du willst uns unterstützen?


    Paypal:
    https://paypal.me/FavouriteWorstCast


    Embed

    Teile diese Episode mit deinen Freunden.