"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Aktuelle Wiedergabe

    meinmusikpodcast.de
    Letzte Episode

    Favourite Worst Cast

    Woodkid – S16 (Album Review) // Favourite Worst Cast #60

    5. November 2020

    Nächste Episode


    Wenn ganze sieben Jahre zwischen der Veröffentlichung des Debüt- und Nachfolge-Albums liegen, könnte man entweder auf zu geringe Nachfrage schließen oder aber, dass die entsprechenden Artists anderweitig beschäftigt waren. Von Ersterem kann bei Woodkid ganz und gar nicht die Rede sein. Nachdem die Debüt-EPs mit "Iron" und "Run Boy Run" gleich zwei sehr erfolgreiche Songs enthielten, war es eigentlich nur logisch, dass das Debüt-Album "The Golden Age" (2013) inklusive der beiden Hit-Singles zu seinem endgültigen Durchbruch führte.


    Sieben Jahre später kommt nun der Nachfolger "S16" und stellt uns vor die Frage, ob Woodkid nach zahlreichen Jobs als Director von Musikvideos und Konzerten anderer Künstler*innen auch wieder für die eigene Solo-Karriere nachlegen kann. In der Folge sprechen wir über sehr beeindruckende Momente, die aus der gewohnten Mischung von epischen Streichern und harten Industrial-Drums entstehen, aber auch einige der Schwachpunkte des Albums.


    Wie immer seid ihr herzlich dazu eingeladen, uns in den Kommentaren zuzustimmen oder auch gerne komplett zu widersprechen. Lasst uns wissen, was ihr vom Album haltet!


    Viel Spaß mit der Folge!

    Abonniert uns auf folgenden Kanälen, um keine Folge zu verpassen!


    Spotify:
    https://open.spotify.com/show/7xSlKUqK0VIwsvGzmMK84s


    Apple Podcasts:
    https://podcasts.apple.com/de/podcast/favourite-worst-cast/id1497952530


    YouTube:
    https://www.youtube.com/channel/UC09FHYnNV7mokHaM4S5fqFg


    SoundCloud:
    https://soundcloud.com/favouriteworstcast


    Deezer:


    https://www.deezer.com/de/show/847582

    Folgt uns auf Social Media für mehr Content & Updates!


    Instagram:
    https://www.instagram.com/favouriteworstcast


    Twitter:


    https://twitter.com/FavWoCast

    Du willst uns unterstützen?


    Paypal:
    https://paypal.me/FavouriteWorstCast


    Embed

    Teile diese Episode mit deinen Freunden.