"Musik

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Musik

    • In dieser Folge mit neuer Musik besucht mich Jendrik von der Bremer Band VON GRAMMBUSCH als Gastmoderator. Wir stellen uns und den Hörern gegenseitig neue Musik vor und quatschen um alles drum herum.

    • 2 Dez 2022
      1:08:06

      In 2016, Caldera started the project Riviera Club and since 2014 has been releasing music on various labels such as Noorden, WNCL, Sonic Moire, Bokhari Records to name a few. Caldera is not the only synonym of a producer originally from the Ruhrpott, who is at home in the UK. his mix for Freude am Tanzen is as varied as his work as music producer and we are very happy that he is represented on the new vinyl compilation project as well as in our podcast series.

    • 2 Dez 2022
      1:08:06

      In 2016, Caldera started the project Riviera Club and since 2014 has been releasing music on various labels such as Noorden, WNCL, Sonic Moire, Bokhari Records to name a few. Caldera is not the only synonym of a producer originally from the Ruhrpott, who is at home in the UK. his mix for Freude am Tanzen is as varied as his work as music producer and we are very happy that he is represented on the new vinyl compilation project as well as in our podcast series.

    • Folge 1 nach der Geburt von Christophs Tochter hält wie gewohnt 3 Alben bereit

      Es wird hart, zart und irgendwie widerlich, denn Korn, Wilhelmine und Roland Kaiser erweisen sich mit Ihren Alben Korn, Wind und Perspektiven als wilde Stil-Melange, die in ihren Texten Höhen, Tiefen und Abgründe erkunden und uns somit Gesprächsstoff für mehr als eine Podcast-Stunde liefern.

       

    • Einen frohen Advent wünsche ich allerseits. Und zur Feier des Tages gibt es eine ganz besondere Folge des Songanalyse Podcasts: Eine Folge bei der Micha raten muss, welcher Song sich wohl hinter meiner Analyse verbirgt. Und ihr könnt mitraten. Allerdings war Micha sehr schnell mit dem Richtig-Raten. Also am besten alles zum Podcast herunterladen (Noten und das Skript, das Micha auch hatte) und mitraten – alles hier runterzuladen: https://einfachschlagzeug.de/songanalyse/
      Ich wünsche euch auf jeden Fall viel, viel Spaß mit dieser nicht ganz so ernst gemeinten Songanalyse Folge!

      Und wie immer gibt es alle Noten zum Song auf der zugehörigen Seite (https://einfachschlagzeug.de/songanalyse/) 
      Den Song findet ihr in der Playlist zum Podcast – dort auch die anderen Songs auf die in der Folge hingewiesen wird und natürlich alle Songs der Reihe: https://open.spotify.com/playlist/1alkUw026KnxR0THP7Lmj6?si=0d39ce7d5ede48f0 

      Weitere Videos auf die im Podcast verwiesen wird:
      Drum of Faith: https://www.youtube.com/watch?v=B-OreIrGAM4
      Das Plagiat oder Original?: https://youtu.be/3V_7-7myPxM

      Unsere subjektive Flop Ten:
      10. https://youtu.be/YgCDoF3Y37M
      9. https://youtu.be/ku4sC3OvX_k
      8. https://youtu.be/P3Ohwb3KE4M
      7. https://youtu.be/20Y0dMGqlWk
      6. https://youtu.be/qogRIfHg-lQ
      5. https://youtu.be/ds6oTHYmqRc
      4. https://youtu.be/G5vUx2-XiK4
      3. https://youtu.be/qaM9TnjtY9A
      2. https://youtu.be/S6rZtIipew8
      1. https://youtu.be/I6OfSI3SzxU
      Gewinner: https://youtu.be/v0ps6Wr7MvE

      Und Kalkofes Mattscheibe: https://youtu.be/7I88P7okEfQ

      Die erste Folge Songanalyse findest du unter diesem Link: https://open.spotify.com/episode/6OEC9RyZwPhoqSvu2lCT2n?si=476d60a9a49a4dc6

      Eine Folge mit einem Portrait von Micha Fromm findest du hier: https://open.spotify.com/episode/7zr1qutzSrMGn4yJoaXGoU?si=7faf828c032b43b8
      Michas Buch kannst du ganz einfach hier bestellen: https://www.amazon.de/Groove-Workout-Schlagzeuger-Technikwerkzeuge-musikalische/dp/3749706816

      Außerdem freu ich mich, wenn du auf der Seite von Einfach Schlagzeug mal vorbeischaust unter https://einfachschlagzeug.de/

    • Jim serviert uns heute mal keinen Rock. Oder doch? Es geht um Powerpop bzw. Bubblegumpop.
      Wer oder was oder wie das genau ist, erklärt er uns wieder mit viel Liebe, Leidenschaft und fantastischer Musik.
      Übrigens, wer noch auf den ultimativen Beweis wartet, dass es nur drei Akkorde braucht, um die Welt zu erobern, der sollte heute endlich auch mal reinhören.

      U.a. mit den Pointed Sticks, Teenage Fanclub, the Nerves, Cheap Trick…

      ACHTUNG! Ab sofort gibt es zu jeder Folge die passende Spotify Playlist. Love it. Und zwar hier:

      Spotify

      Wer nicht genug von uns bekommen kann…
      Unsere E-Mail-Adresse lautet: [email protected]
      Mehr und auch andere (!) Inhalte gibt es von uns auf Social Media:

      YouTube

      Instagram

      Facebook

    • Ernste Töne heute im Podcast! Was war denn da wieder los in der Community? Ein Erklärungsversuch! Außerdem geht es um den Black Friday und die Plug-In-Opfer, die dieser besondere Tag im Jahr zum Vorscheinen bringt. Auch gibt es wieder einen interessanten Remix Contest für euch, wo ihr bitte unbedingt mitmachen dürft. Und zu Guter Letzt auch noch wieder eure Feedbackrunde. Viel Spaß euch!

       

      00:00 Intro & Begrüßung

      1:29 Plug-In-Opfer

      14:55 Soundbar-Opfer

      21:00 Klingelstreich

      24:20 Remix Contest: Martin Whisper – Can’t Let You Go

      27:10 Ein bisschen Eisenbahn

      28:30 Der Megadowner – Kommunikationsschwierigkeiten

      54:50 Digitale Promotion

      57:28 Weiß nich

      1:00:55 Ist Feedback gewünscht?

      1:15::55 Feedbackrunde Stefan Weinert – Signals

      1:22:25 Feedbackrunde ElektrOmi – Wanna See You Dance

      1:26:39 Da stimmen die Argumente

      1:28:30 Am 17.12. Release – Electronica

      1:29:20 Ich steh dazu

      1:30:50 Der Flachwitz der Woche

      1:31:55 Verabschiedung & Outro

        

      Original & Remix – Der Podcast | Facebook

      [email protected]

      [email protected]

    • Aus Kassel haben es Clemens und Philipp von Milky Chance erst in die obersten Chartregionen und nun bei Annick Manoukian in den Podcast geschafft.

    • 07:18

      Was wäre eine Band wie Coldplay bloß ohne Weihnachtshit? Also setzte sich Chris Martin schon 2008 an sein Klavier und schrieb eine melancholische Ballade, die auch noch einen Rhythmuswechsel mitten im Song hatte. So richtig zufrieden damit war er aber erst zwei Jahre später. Heute ist „Christmas Lights“ aus keiner X-Mas-Playliste mehr wegzudenken.

    • Jobst & Christopher im Gespräch mit Dom. Wir reden über das Integrationsministerium, Mailorder-Kataloge, Classic Rock, alte Guns´n`Roses als guilty pleasure, this is vorarlberg not vienna, filterlose Kinder, 450 Arten von Kleinwüchsigkeit, gutes Supportsystem, leidenschaftliche Power Rangers Fan, sanfte Seelen, Musik als Lebensretter, Respekt für Dee Snider, 1 Milliarde Viren via Limewire, der Tony Hawks Pro Skater 2 Soundtrack, „Lifestyles of the Rich & the Famous“, cringige T-Shirts und Goodies von EMP, die spiky Haare und gute Musik-Tipps von Benji Madden, extremer Metal ist of zu steril, frühes Interesse an Musik, die Social Media Plattform uboot, schwierige Beziehung zu Deutschpunk, Party im Jugendhaus Dornbirn, die Band Within Walls, endlich mal The Sounds, nicht das Schnitzel in der Dating-Welt zu sein, in die Welt der Gitarrentabs eintauchen, die Misifts haben nur Hits, Diskussionen um Danzig, eine Dean Gitarre in Sunburst, Ville Vallo mit Vorarlberger Akzent, die erste Band The Braindead Bastard, Guitar Hero auf der Playstation, A Lingua Franca, als Teil der Band wahrgenommen zu werden, alte Friseur-Damen die gerade mal n Kopf größer sind, Arbeitsamt-Maßnahmen, das beängstigende & befreiende Wien, mit El Camino Car Crash im Cassiopeia, die Facebook Gruppe Vienna Straight Edge, endlich rausfinden wer man selbst ist, Ankommen in der queeren Community, Gedanken zu Non-Binärität, alle sollen im Pit willkommen sein, die Frage ob andere Szenen offener sind, Kerosin 95, Leuten Fehler zugestehen, sich durch alle Resident Evil Teile durchzocken, ein Abend mit Falco, die Band Oehl, der Wunsch nach mehr Morbid, Bassisten-Casting wie bei Metallica, uvm.                   

    RSS Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinmusikpodcast.de/musik/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.

    Jetzt Abonnieren