"Podcast Musikgeschichte

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Podcast Musikgeschichte

    • Musikgeschichte - Konzerte, die leider nicht mehr möglich sind

      Live-Konzerte. Seine Lieblingskünstler LIVE auf einer Bühne sehen - für viele Fans das Größte. Nur leider ist dies bei vielen Künstlern nicht mehr möglich. Genau diesem Thema widmen wir uns heute in dieser Remix-Ausgabe. Jens bringt eine Band und ein Künstlerin mit - Marcel einen Künstler und ein ganzes Ensemble. Außerdem erfahrt Ihr die Top 5 der besuchten Konzerte der Gastgeber dieses Podcasts.

      Wir haben eine eigene Webseite. Unter www.musikgeschichte.com findet Ihr alle Folgen chronologisch und mit Webplayer, sowie alle weiteren, relevanten Informationen.

      Es gibt (fast) alle Songs des Podcasts als Playlist bei Spotify (Link: https://open.spotify.com/playlist/4m3l3Xvt1EdFp2LxkooNmJ?si=7fa49d851b9440dd).

      Drückt den "Follow"-Button bei Eurem Streaminganbieter, um keine Folge mehr zu verpassen und wer es gut meint mit uns, bewertet unseren Podcast mit mindestens 5 Sternen bei seinem Streamingportal ;-). Jegliche Kritik und Euer Feedback könnt Ihr per Mail an [email protected] senden.

      Vielen Dank fürs Zuhören.


      Credits

      Podcastintro/-outro by Unlimited Music @ Pixabay


      Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 63.
      35:45

      Folge 63 führt uns in die 3. Dimension

      So liebe Freunde - wir haben es gemacht. Diese Folge kann man uns beim quatschen zusehen. Wir haben uns erlaubt, die Aufzeichnung mit der Kamera zu begleiten und haben das bei YouTube veröffentlicht. Den Link dazu gibt es ein Stückchen weiter unten. In dieser Episode sind wir im Spätsommer 2018. Jens hat einen Indy-Rocksong und einen Titel aus dem Rapbereich mitgebracht. Marcel hingegen zwei deutsche Titel. Dabei werden mit allen 4 Songs unterschiedliche Genres bedient. Und ja ... die Song klingen neu und frisch, sind aber zum Zeitpunkt der Aufnahme des Podcasts schon 5 Jahre alt.

      Wir haben eine eigene Webseite. Unter www.musikgeschichte.com findet Ihr alle Folgen chronologisch und mit Webplayer, sowie alle weiteren, relevanten Informationen.

      Es gibt (fast) alle Songs des Podcasts als Playlist bei Spotify (Link: https://open.spotify.com/playlist/4m3l3Xvt1EdFp2LxkooNmJ?si=7fa49d851b9440dd).

      Drückt den "Follow"-Button bei Eurem Streaminganbieter, um keine Folge mehr zu verpassen und wer es gut meint mit uns, bewertet unseren Podcast mit mindestens 5 Sternen bei seinem Streamingportal ;-). Jegliche Kritik und Euer Feedback könnt Ihr per Mail an [email protected] senden. Unseren Blog mit allen Neuigkeiten findet Ihr hier. (https://musikgeschichte.com/category/news/)

      Vielen Dank fürs Zuhören.


      Links

      Folge 63 bei YouTube


      Credits

      Podcastintro/-outro by Unlimited Music @ Pixabay


      Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 62.
      31 Aug 2023
      30:28

      Episode 62 Eures Lieblingsmusikpodcasts

      Zum zweiten Mal besuchen wir das Jahr 1998. Nach dem September 98 in Folge 30 nun der Mai. Der Jens hat sich wahrscheinlich vorgenommen, dass er total unbekannte Musik mit in den Podcast bringt, damit der Marcel ja nichts erraten kann. Anders lässt sich seine heutige Musikauswahl nicht erklären. Marcel hingegen wagt den ganz großen Wurf und bringt nach 61 Folgen nun die erfolgreichste Solokünstlerin aller Zeiten mit in die Sendung. Bei einigen dürfte es da schon KLICK machen. Naja - dann hört mal rein und erfahrt wieder ein bißchen mehr über Musik und Künstler, die man so hört.

      Wir haben eine eigene Webseite. Unter www.musikgeschichte.com findet Ihr alle Folgen chronologisch und mit Webplayer, sowie alle weiteren, relevanten Informationen.

      Es gibt (fast) alle Songs des Podcasts als Playlist bei Spotify (Link: https://open.spotify.com/playlist/4m3l3Xvt1EdFp2LxkooNmJ?si=7fa49d851b9440dd).

      Drückt den "Follow"-Button bei Eurem Streaminganbieter, um keine Folge mehr zu verpassen und wer es gut meint mit uns, bewertet unseren Podcast mit mindestens 5 Sternen bei seinem Streamingportal ;-). Jegliche Kritik und Euer Feedback könnt Ihr per Mail an [email protected] senden. Unseren Blog mit allen Neuigkeiten findet Ihr hier. (https://musikgeschichte.com/category/news/)

      Vielen Dank fürs Zuhören.


      Links

      Folge 30 - September 1998


      Credits

      Podcastintro/-outro by Unlimited Music @ Pixabay


      Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 60.
      32:51

      Mit der Musikgeschichte gehts ab ins Jahr 1961

      Wir besuchen wieder die 60er und beschäftigen uns somit mit sehr alter Musik. Marcel hat ein deutsches Volkslied und ein Instrumental mitgebracht, welches in den 90ern in einer Kult-Sitcom wieder in gewissen Zügen auftauchte und heute einen absoluten Kultfaktor besitzt. Jens hingegen - also irgendeine Affinität zu Dr. Bombay - man weiß es nicht - müsst Ihr einfach mal selber hören. Irgendwas ist da, was den Jens immer wieder in diese Richtung treibt. Vielleicht ist sin Herzenswunsch mal in einem Bollywood-Film mitzuspielen. Jedenfalls seid Ihr wieder richtig bei Eurem Lieblingsmusikpodcast gelandet.

      Wir haben eine eigene Webseite. Unter www.musikgeschichte.com findet Ihr alle Folgen chronologisch und mit Webplayer, sowie alle weiteren, relevanten Informationen.

      Es gibt (fast) alle Songs des Podcasts als Playlist bei Spotify (Link: https://open.spotify.com/playlist/4m3l3Xvt1EdFp2LxkooNmJ?si=7fa49d851b9440dd).

      Drückt den "Follow"-Button bei Eurem Streaminganbieter, um keine Folge mehr zu verpassen und wer es gut meint mit uns, bewertet unseren Podcast mit mindestens 5 Sternen bei seinem Streamingportal ;-). Jegliche Kritik und Euer Feedback könnt Ihr per Mail an [email protected] senden. Unseren Blog mit allen Neuigkeiten findet Ihr hier. (https://musikgeschichte.com/category/news/)

      Vielen Dank fürs Zuhören.


      Credits

      Podcastintro/-outro by Unlimited Music @ Pixabay


      Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 60.
      1:22:08

      Musikgeschichte Podcast wird 60!!!

      Runde Folge - es wieder Zeit für einen Gast. Es kommt es eine längere Beschreibung - er war Radiomoderator, hatte im mdr seine eigene Fernsehsendung, er ist Podcaster, er spielt Theater im Freiberger Biertheater und in der Comödie Dresden, er ist DJ, er ist Comedian und er ist Buchautor. Er gehört zu den bekanntesten sächsischen Stimmen und sein Name stand in der Bezeichnung eines Radiosenders. In unserer 60. Folge haben wir niemand anderen als Thomas Böttcher zu Gast. Und wenn man so einen Gast hat, dann kann die Folge schon mal länger werden. Deshalb - längste Folge Musikgeschichte ever. Über Musik reden wir auch noch. 6 Songs aus dem Jahr 1981 inkl. eines Songs, der ein ganzes Musikgenre begründete. Ihr solltet - NEIN - Ihr müsst unbedingt reinhören.

      Wir haben eine eigene Webseite. Unter www.musikgeschichte.com findet Ihr alle Folgen chronologisch und mit Webplayer, sowie alle weiteren, relevanten Informationen.

      Es gibt (fast) alle Songs des Podcasts als Playlist bei Spotify (Link: https://open.spotify.com/playlist/4m3l3Xvt1EdFp2LxkooNmJ?si=7fa49d851b9440dd).

      Drückt den "Follow"-Button bei Eurem Streaminganbieter, um keine Folge mehr zu verpassen und wer es gut meint mit uns, bewertet unseren Podcast mit mindestens 5 Sternen bei seinem Streamingportal ;-). Jegliche Kritik und Euer Feedback könnt Ihr per Mail an [email protected] senden. Unseren Blog mit allen Neuigkeiten findet Ihr hier. (https://musikgeschichte.com/category/news/)

      Vielen Dank fürs Zuhören.


      Credits

      Podcastintro/-outro by Unlimited Music @ Pixabay


      Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 59.
      27:33

      Musikgeschichte Podcast nochmal die 2000er mit Ausgabe 59

      Wir präsentieren die Auflösung unseres Getränkequiz der letzten Folge und vier Songs aus den Charts vom Oktober 2005. Und gleich vorweg - Jens verfällt wieder in alte Muster. Der hat wieder Musik im Gepäck - Dr. Bombay lässt tatsächlich grüßen. Ebenso gibt es einen Diskotheken-Kracher, der einfach nicht tot zu kriegen ist. Es ist die Countdownfolge vor der Folge 60. Habt Spaß und erschreckt nicht, wenn plötzlich ganz komische Klänge aus dem Player kommen.

      Wir haben eine eigene Webseite. Unter www.musikgeschichte.com findet Ihr alle Folgen chronologisch und mit Webplayer, sowie alle weiteren, relevanten Informationen.

      Es gibt (fast) alle Songs des Podcasts als Playlist bei Spotify (Link: https://open.spotify.com/playlist/4m3l3Xvt1EdFp2LxkooNmJ?si=7fa49d851b9440dd).

      Drückt den "Follow"-Button bei Eurem Streaminganbieter, um keine Folge mehr zu verpassen und wer es gut meint mit uns, bewertet unseren Podcast mit mindestens 5 Sternen bei seinem Streamingportal ;-). Jegliche Kritik und Euer Feedback könnt Ihr per Mail an [email protected] senden. Unseren Blog mit allen Neuigkeiten findet Ihr hier. (https://musikgeschichte.com/category/news/)

      Vielen Dank fürs Zuhören.


      Credits

      Podcastintro/-outro by Unlimited Music @ Pixabay


      Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 58.
      36:50

      Das Millenium im Musikgeschichte Podcast Episode 58

      Man kann mit Fug und Recht behaupten, in dieser Folgen hauen wir die Hits nur so raus. Oder wie es Marcel sagt - vier absolute Bretter. Am Besten, Ihr hört diese Folge auf irgendetwas mit viel Lautstärke und Power. Es wird kräftig krachen. Außerdem nehmen wir Euch mit zu einer kleinen spontanen Rätselei bei der es um den Genuss eines alkoholischen Getränkes geht. Noch ganz wichtig - erzählt mal Euren 3 besten Freunden oder Freundinnen von dieser Ausgabe und sagt ihnen, dass sie sich das anhören müssen.

      Wir haben eine eigene Webseite. Unter www.musikgeschichte.com findet Ihr alle Folgen chronologisch und mit Webplayer, sowie alle weiteren, relevanten Informationen.

      Es gibt (fast) alle Songs des Podcasts als Playlist bei Spotify (Link: https://open.spotify.com/playlist/4m3l3Xvt1EdFp2LxkooNmJ?si=7fa49d851b9440dd).

      Drückt den "Follow"-Button bei Eurem Streaminganbieter, um keine Folge mehr zu verpassen und wer es gut meint mit uns, bewertet unseren Podcast mit mindestens 5 Sternen bei seinem Streamingportal ;-). Jegliche Kritik und Euer Feedback könnt Ihr per Mail an [email protected] senden. Unseren Blog mit allen Neuigkeiten findet Ihr hier. (https://musikgeschichte.com/category/news/)

      Vielen Dank fürs Zuhören.


      Credits

      Podcastintro/-outro by Unlimited Music @ Pixabay


      Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Musikgeschichte Remix bringt das Sommerfeeling in die Ohren

      Sommer, Sonne, Strand, Cocktails und die passende Musik. Die Musikindustrie hat seit vielen Jahren sogar eine eigene Musikgattung. "Sommerhits" - das sind Songs, die man mit dem Sommer eines bestimmten Jahres verbindet oder die gerade in der Sommersaison die Charts dominieren. Wir haben da unsere eigene Definition. Zugegeben ist diese Remix-Folge und unsere Sommerhits etwas reggaelastig, aber wir wollten halt auch das gewisse Sommerfeeling über unsere Musikauswahl transportieren. Es ist relativ sicher, dass der Großteil von Euch einen dieser Songs nicht so kennt, wie wir ihn in der Episode haben. Also anhören und genießen.

      Wir haben eine eigene Webseite. Unter www.musikgeschichte.com findet Ihr alle Folgen chronologisch und mit Webplayer, sowie alle weiteren, relevanten Informationen.

      Es gibt (fast) alle Songs des Podcasts als Playlist bei Spotify (Link: https://open.spotify.com/playlist/4m3l3Xvt1EdFp2LxkooNmJ?si=7fa49d851b9440dd).

      Drückt den "Follow"-Button bei Eurem Streaminganbieter, um keine Folge mehr zu verpassen und wer es gut meint mit uns, bewertet unseren Podcast mit mindestens 5 Sternen bei seinem Streamingportal ;-). Jegliche Kritik und Euer Feedback könnt Ihr per Mail an [email protected] senden.

      Vielen Dank fürs Zuhören.


      Credits

      Podcastintro/-outro by Unlimited Music @ Pixabay


      Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 57.
      30:16

      Folge 57 des Musikgeschichte Podcast

      Unser kleiner Chartrückblick führt uns heute in die Mitte der 70er Jahre. Die Charts werden vom Schlager dominiert. Jedoch haben wir trotzdem wieder einen kunterbunten musikalischen Blumenstrauß in dieser Episode. Marcel bringt Hintergrundmusik aus dem Radio und deutsche Countrymusik mit, während Jens mit seiner Musikauswahl alle Frauen dieser Erde und die Filmfans verwöhnt. Und wir können Euch versprechen - die Frauen der 70er und 80er haben den Interpreten, welchen Jens im Gepäck hat, angeschmachtet - ach was - wenn es irgendwann mal angefangen hat, dass weibliche Groupies BHs und Schlüpfer auf die Bühne geworfen haben, dann war es wohl bei ihm.

      Wir haben eine eigene Webseite. Unter www.musikgeschichte.com findet Ihr alle Folgen chronologisch und mit Webplayer, sowie alle weiteren, relevanten Informationen.

      Es gibt (fast) alle Songs des Podcasts als Playlist bei Spotify (Link: https://open.spotify.com/playlist/4m3l3Xvt1EdFp2LxkooNmJ?si=7fa49d851b9440dd).

      Drückt den "Follow"-Button bei Eurem Streaminganbieter, um keine Folge mehr zu verpassen und wer es gut meint mit uns, bewertet unseren Podcast mit mindestens 5 Sternen bei seinem Streamingportal ;-). Jegliche Kritik und Euer Feedback könnt Ihr per Mail an [email protected] senden. Unseren Blog mit allen Neuigkeiten findet Ihr hier. (https://musikgeschichte.com/category/news/)

      Vielen Dank fürs Zuhören.


      Credits

      Podcastintro/-outro by Unlimited Music @ Pixabay


      Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 56.
      28:10

      Episode 56 der Musikgeschichte versinkt im Chaos!!!

      Was ist nur passiert in dieser Folge? Ganz simpel - Marcel hat es versaut, verbummelt oder verhauen. Jens kam wunderbar vorbereitet zum Aufnahmetermin. Marcel war auch vorbereitet, aber halt anders. Wir hoffen, dass diese Folge eine Einmaligkeit bleibt. Die Musik, die wir dabei haben, ist aber allemal toll. Zweimal Musik aus Deutschland und zweimal Musik zum abtanzen - das ist doch auch was. Was schief gegangen ist? Müsst Ihr schon selber reinhören und miterleben.

      Wir haben eine eigene Webseite. Unter www.musikgeschichte.com findet Ihr alle Folgen chronologisch und mit Webplayer, sowie alle weiteren, relevanten Informationen.

      Es gibt (fast) alle Songs des Podcasts als Playlist bei Spotify (Link: https://open.spotify.com/playlist/4m3l3Xvt1EdFp2LxkooNmJ?si=7fa49d851b9440dd).

      Drückt den "Follow"-Button bei Eurem Streaminganbieter, um keine Folge mehr zu verpassen und wer es gut meint mit uns, bewertet unseren Podcast mit mindestens 5 Sternen bei seinem Streamingportal ;-). Jegliche Kritik und Euer Feedback könnt Ihr per Mail an [email protected] senden. Unseren Blog mit allen Neuigkeiten findet Ihr hier. (https://musikgeschichte.com/category/news/)

      Vielen Dank fürs Zuhören.


      Credits

      Podcastintro/-outro by Unlimited Music @ Pixabay


      Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    wöchentlich
    Herzlich willkommen beim Podcast "Musikgeschichte"!

    In unserem kleinen Talk schauen wir mal 10, mal 20 oder gar 50 Jahre zurück, um zu sehen welche Musiktitel waren damals aktuell in den Charts. Dabei hat man das ein oder andere Aha-Erlebnis, weil man es manchmal nicht für möglich hält, wie alt so ein Song mittlerweile geworden ist.Gastgeber des Talks sind wir - Jens Krause und Marcel Koltermann - beide seit über 25 Jahren DJs. Mit dem ein oder anderen Song verbinden wir mal eine schöne, mal eine verrückte oder gar eine absurde Erinnerung.

    Anregungen, Kritik, Wünsche, Fragen oder Feedback gern an unsere Mailadresse [email protected].
    Die offizielle Playlist (fast) aller Songs aus der Sendung gibt es bei Spotify (https://open.spotify.com/playlist/4m3l3Xvt1EdFp2LxkooNmJ?si=7fa49d851b9440dd)!
    Unseren Blog mit allen Neuigkeiten findet Ihr hier. (https://musikgeschichte.com/category/news/)
    News und Vorab-Infos gibt es über unseren WhatApp-Channel. (https://whatsapp.com/channel/0029VaE59eoGehEO4N14xm2S)
    Unser TikTok-Channel (https://www.tiktok.com/@podcast.musikgeschichte)
    Videos unserer Podcasts und zum Thema Musik auf unserem YouTube-Channel: (https://www.youtube.com/@podcast.musikgeschichte)

    Vielen Dank fürs Zuhören.

    Offizielle Webseite: www.musikgeschichte.com

    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von https://meinmusikpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. https://meinmusikpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.

    Jetzt Abonnieren