"Disco

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Disco

    Nr.
    Titel
    Länge
    • 9.
      07:32

      Heute huldigt Alex Steudel George Michael. Es geht um den Künstler, dessen Vor- und Nachname nicht getrennt zu verstehen sind und dessen Musik etwas in Alex trifft und auslöst. Es geht um Erinnerungen an unglückliche Lieben, einen kackgrünen Golf I, aber auch um das schnelle und viel zu kurze Leben des großen Sängers George Michael, der 2016 sein Last Christmas hatte …

    • 4.
      14:21

      Diskotheken bestimmten in den 80ern maßgeblich den Musikgeschmack junger Menschen. So auch den von Alex Steudel. Vor allem die Musik, die in den zwei angesagten Stuttgarter Diskotheken Boa und Oz lief, hatte es ihm angetan. Jocelyn Brown, Human League, Frankie Goes To Hollywood, Dan Hartman … das ist der Sound, um den es heute im Musikantensteudel geht. Um Ausflüge in eine Hunderte Kilometer entfernte World of Music und darum, wie man mit sauteuren Import-Maxiplatten Tanzflächen in Sekundenschnelle leergefegt bekommt. Und irgendwie schafft es Malte Asmus zwischen diese Diskoklänge  auch noch was „Gescheits“ zu mischen … AC/DC.

    • Heute feilt Alex Steudel weiter an seinem coolen Musikgeschmack-Image, das er sich in den ersten beiden Podcast-Folgen mühsam aufgebaut hat. Und das versucht er mit Trio, den drei Dadada-isten. Bei dieser Band ist er ein First Mover, denn die fand er schon vor ihrem Welthit gut. Was aber die zwei Hauptschullehrer und der Clownsschul-Absolvent in Alex eigener Musikhistorie mit BAP, Peter Maffay und den Kinks zu tun haben, erfahrt ihr ebenfalls in dieser Ausgabe und ihr bekommt die zweitheißeste Telefonnummer der  Neuen Deutschen Welle nach der von Rosi zugesteckt…

    • 02:54

      Lieblingsmusik, Liebesschmerzmusik, Ich-will-tanzen-Musik, erste Musik… darum wird es in dieser neuen Podcastserie gehen. Sportjournalist Alex Steudel nimmt euch mit auf Zeitreise. Zurück in die 70er und 80er Jahre, in eine Zeit, in der Musik noch immer und überall verfügbar war, nicht auf Knopfdruck losplätscherte, sondern als man sich den eigenen Musikgeschmack noch hart erarbeiten musste. Spannende, lustige Anekdoten, gepaart mit viel Hintergrundwissen zu Bands, Platten und Songs, die einen Heranwachsenden zu jemand völlig Neuem machten.

    Jetzt Abonnieren