"Heimspiel - Musik von hier

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Heimspiel - Musik von hier

    • Er ist wieder da, frisch erholt und mit noch frischerer Musik: Álvaro Soler hat vor kurzem sein neues Album “Magia” veröffentlicht, über das wird in der neuen Folge unseres Musik-Podcasts “Heimspiel – Musik von hier” unter anderem gesprochen – aber nicht nur.

    • “Unsere deutsche Amy Winehouse” (wie unser Host Annick Manoukian sie gerne nennt)! In unserer dritten Folge unseres Musik-Podcasts “Heimspiel – Musik von hier” haben wir uns mit Leslie Clio getroffen.

    • Diesmal ging die Luzie ab, in der zweiten Folge von unserem Podcast „Heimspiel – Musik von hier“! Annick Manoukian hat sich nämlich mit einer Hälfte des DJ Duos Vize getroffen, Vitali Zestovskih.

    • Es geht lo-hooooos! Hiermit präsentieren wir euch unsere allererste Folge unseres Podcast “Heimspiel – Musik von hier” mit Annick Manoukian.
      Wir freuen uns sehr, dass sich die Ehre für den Startschuss niemand geringeres als Johannes Strate von Revolverheld gegeben hat. Seit fast 20 Jahren mischen er und seine Band die deutsche Musikszene auf und haben mit ihrer Musik den Weg geebnet für viele weitere deutschsprachige Pop-Rock-Künstler.

    • Habt ihr euch auch schon oft gefragt, warum manche Bands unter dem Radar laufen, obwohl sie so unglaublich gute Musik machen? Leider gibt es viel zu viele gute Künstler in Deutschland, die nicht die Aufmerksamkeit bekommen, die sie eigentlich verdient hätten, doch genau das ändert sich nun mit unserem Podcast „Heimspiel – Musik von hier“. Annick Manoukian ist Musikredakteurin und Host dieses Podcast – und sie bietet den Geheimtipps aus Deutschland eine Bühne. Das Rezept für diesen Podcast ist dabei ganz einfach: In jeder Episode kommt ein deutscher Musiker, der es bereits geschafft hat, nicht nur als Gast, sondern vor allem als Pate vorbei. Im Gepäck haben alle Gäste eine Playlist mit lauter spannenden Geheimtipps – allesamt Songs „aus deutschen Landen“, über die sie mit Annick ins Gespräch kommen. Sie stellen die Musiker und Bands hinter den Songs vor, sprechen über ihre Songs und vor allem: Wir hören auch in voller Länge, was auf der Geheimtipp-Liste der Paten steht.

    14-tägig
    Habt ihr euch auch schon oft gefragt, warum manche Bands unter dem Radar laufen, obwohl sie so unglaublich gute Musik machen? Leider gibt es viel zu viele gute Künstler in Deutschland, die nicht die Aufmerksamkeit bekommen, die sie eigentlich verdient hätten, doch genau das ändert sich nun mit unserem Podcast „Heimspiel – Musik von hier“. Annick Manoukian ist Musikredakteurin und Host dieses Podcast - und sie bietet den Geheimtipps aus Deutschland eine Bühne. Das Rezept für diesen Podcast ist dabei ganz einfach: In jeder Episode kommt ein deutscher Musiker, der es bereits geschafft hat, nicht nur als Gast, sondern vor allem als Pate vorbei. Im Gepäck haben alle Gäste eine Playlist mit lauter spannenden Geheimtipps - allesamt Songs „aus deutschen Landen“, über die sie mit Annick ins Gespräch kommen. Sie stellen die Musiker und Bands hinter den Songs vor, sprechen über ihre Songs und vor allem: Wir hören auch in voller Länge, was auf der Geheimtipp-Liste der Paten steht.

    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von https://meinmusikpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. https://meinmusikpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.