"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Aktuelle Wiedergabe

    meinmusikpodcast.de
    Letzte Episode

    Plattenteller

    Der Gin des Lebens

    29. Juli 2020

    Nächste Episode
    "Wir waren jung und brauchten das Geld."

    Das dachten sich nicht nur Rob und Julia, sondern vielleicht heute auch Bürger Lars Dietrich, wenn er seinen Sommerhit "Sexy Eis" aus dem Jahr 1996 hört?
    Der gebürtige Potsdamer hat damals gemeinsam mit Stefan Raab überaus erfolgreich den Song "Sexy Eyes" von Dr. Hook gecovert, doch ihre Version spritz förmlich sexuelle Anspielungen nur so durch die Gegend. Ob das dem modernen Frauenbild entspricht, lasse ich an dieser Stelle mal dahin gestellt sein. Fakt ist: der Song macht Bock auf Sommer, Sonne und Eiscreme.

    Julia interpretiert in dieser Folge sexy Eiscreme als "boozy ice creme" - Eis mit Alkohol. Darum geht es heute um Gin & Tonic-Sorbet und Irish Coffee-Eis.

    Eine Folge, in der mal wieder deutlich wird, wie wichtig gute Vorbereitung ist.

    Das Rezept zum Irish Coffee-Eis findet sich natürlich mal wieder auf zaertlichecuisinen.de, das Rezept zum Gin & Tonic-Sorbet wurde dem Blog Kuchengeschichten entnommen und um ein Eiweiß aufgewertet. (Okay, etwas mehr Gin haben wir auch rein gemacht...)

    Und zum Schluss gilt wie immer:

    - abonniert unseren Podcast
    - bewertet unseren Podcast mit 5 Sternen und schreibt einen kleinen Kommentar dazu
    - erzählt euren Freunden und Verwandten vom Plattenteller (bei Müttern und Großmüttern kommen wir angeblich SEHR gut an)
    - hört auch unsere älteren Folgen
    - kocht unser Essen und taggt uns auf Social Media
    - hört unsere Playlists:

    Spotify

    YouTube

    Deezer

    Napster

    Guten Appetit und bis nächsten Mittwoch. Auch dann haben wir wieder eine neue, leckere und laute Folge für euch.
    • 00:00 Nicht ganz jugendfrei
    • 29:52 Wenn es mal wieder länger dauert
    Embed

    Teile diese Episode mit deinen Freunden.

    Rss Feed
    Apple Podcast
    Deezer
    Audionow

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinmusikpodcast.de/plattenteller/feed