"Tailor's Bläser Podcast

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Tailor's Bläser Podcast

    • Such ich mir was Passendes

      im Stil von Jazzmusik, indes

      mein Spiel im klassischen Stil

      mitunter allzu forsch erklingen will.

      Bonusmusik: Three Ships Sail In (nach On Christmas day three ships are sailing in) aus dem Jazzteil meine Duettbuches „Barock und Jazz zum Fest“ per Email für 20 EUR bestellen mit Info, welche Stimme ihr braucht wind@barockundjazz.de 

    • 1. Fliegst du davon, hilft Schwere generieren.

      2. Sind deine Finger fest, hilft Gewicht der Flöte austarieren

      3. Ist wohl zu hoch dein zweites C, hilft Winkel optimieren

      4. Ist dein Notenspiel zu viel, hilft „Stille Nacht“ zu memorieren

      5. Klingt ein Choral noch etwas kantig, hilft Fingergriff synchronisieren

      6. Brummt beim tiefen Ton die Stimme, hilft aufhör’n mit dem Kompensieren

      7. Rauscht der Ton noch wie der Wind, dann hilft das Resonanzen kalibrieren.

      Bonusmusik: Wie schön leuchtet der Morgenstern von Philipp Nicolai 1599, gesetzt und variiert von Steven Tailor, erhältlich in allen Stimmen bei mir wind@barockundjazz.de oder über die Verlagsseiten: https://shop.arpeggio.de/noten/querfloete/203/barock-und-jazz-zum-fest

    • 46.
      0:14:24

      Wie entwickelst du dein Gehör?
      Welche Tonart passt zum Blech?
      Welche Mittel helfen beim Auswendig-Spielen?___Bläserreim zu Folge 46
      Suchst du mehr Freiheit & sicheres Spiel
      Nimm dir Musizier’n ohne Noten als Ziel.
      Finde heraus, was dabei du schon kannst
      Und so du die Bögen vom Ohr her weit spannst.
      Lässt du von Zug & Ventil den Klang führen,
      du wirst mit Naturton das Lied leichter spüren.
      https://www.youtube.com/watch?v=k5AfG0JHLZ8Oh Heiland, reiß die Himmel auf als Noten-Video, in diesem Notenbuch, erhältlich für C, B und Es Stimmen.
      https://shop.arpeggio.de/noten/trompete/205/barock-und-jazz-zum-fest
      Ideal, wenn Trompeten mit Posaunen, oder Flöten mit Klarinetten oder Saxofone mit Blech oder Blech mit Flöten spielen möchte. Alles kombinierbar, teilweise in mehreren Tonarten. Oh du Fröhlich darf natürlich auch nicht fehlen😉
      Schaut auch meine Grafik für die Leidanfänge an bei Telegram t.me/neues_von_steven oder auf Instagram: https://www.instagram.com/steven.tailor/

    • 46: Auswendig Spielen für Blechbläser

      Suchst du mehr Freiheit & sicheres Spiel

      Nimm dir Musizier’n ohne Noten als Ziel.

      Finde heraus, was dabei du schon kannst

      Und so du die Bögen vom Ohr her weit spannst.

      Lässt du von Zug & Ventil den Klang führen,

      du wirst mit Naturton das Lied leichter spüren.

      https://youtu.be/sZ2M3Qw0ChE Adeste Fideles als Noten-Video

      Adeste Fideles Duett in diesem Notenbuch, erhältlich für C, B und Es Stimmen.

      https://shop.arpeggio.de/noten/trompete/205/barock-und-jazz-zum-fest

      Ideal, wenn Trompeten mit Posaunen, oder Flöten mit Klarinetten oder Saxofone mit Blech oder Blech mit Flöten spielen möchte. Alles kombinierbar, teilweise in mehreren Tonarten. Oh du Fröhlich darf natürlich auch nicht fehlen😉

    • Bläserreim zu Folge 44, 55, 66

      Spielst du Gleiches immer wieder,

      stärkt der Ablauf deine Glieder.

      Verlässt du nach und nach das Denken,

      wird dein Gefühl die Finger lenken.

      Hier herunterladen und damit einspielen:

      https://www.slideshare.net/barockundjazz/folge44-einspiel-von-steven-tailor

      Oder direkt bei mir anfragen über wind@barockundjazz.de

    • Bläserreim zu Folge 34:

      Blicken wir vor und blicken zurück:

      Half uns sein Stück mit passendem Trick?

      Wo geht es hin und was kommt noch vor?

      Klicken wir Abos und spitzen das Ohr!

      Diese Folge ist auch als Video abrufbar!

      Es finden sich Ausschnitte der Bonusmusik aus den Folgen der Staffel 4 (Folgen 34-44)

      Ihr findet einen Ausblick auf die Folgen der Staffel 5 (45-55)

      Hier eine Playlist mit allen verfügbaren Videos zu meinem Duettalbum „Barock & Jazz zum Fest“. Erhältlich in allen Bläserstimmen.

    • 1. Wie bekomme ich am Leichtesten einen Ton aus dem Saxofon?

      2. Welchen Vorteil bieten schwere gegenüber leichten Blättern?

      3. Ohren werden Lehrer

      Bläserreim zu Folge 42:

      Spielst du anfangs leichte Blätter,

      Willst später du den Sound dann fetter.

      Wählst dann eine off‘ne Bahn

      Und klemmst ein schweres Blättchen dran.

      Das Publikum spürt Emotionen

      Für die das Training wird sich lohnen!

      Bonusmusik: Skytrain mit „Brill’s Instinct“ auch zu finden im Tailor-Realbook. https://shop.arpeggio.de/noten/querfloete/194/tailor-realbook?number=arp10018 wind@barockundjazz.de Schreibe mir mir mit deiner persönlichen Frage oder frag nach einem kostenlosen Coaching.

    • Willst du, dass man dein Spiel bestaune

      Kürz ab die Züge der Posaune.

      Zieh‘ b auf fünf und d auf vier –

      Ein flinker Klang entsteht bei dir!

      Züge für Bb-Moll Dreiklang, 121, Am 232, Gis-Moll 343 G-Moll 454 (20cm gespart, das heißt nur 6km/h statt 18 km/h! Bb-Dur Tonleiter: 1 3 4 3 4 (b c d es f) Bbm Pentatonik: bb des es f 1 2 3 knappe 4, übertragbar auf Am und Gis Moll, mit Geschick auch auf G-Moll.

      Notenempfehlung: https://shop.arpeggio.de/noten/posaune/174/leon-s-first-jazz-pieces

      Video mit Posaune von 2015: https://www.youtube.com/watch?v=cHsgZJlMMsA aus meiner Serie JAZZ SOLO INSPIRATIONS (Noten als Download!)

      Bonusmusik: Der Vogelfänger bin ich ja aus der Zauberflöte von WAMozart, 1791.

      (gleichzeitig Sterbejahr Mozarts)

      Fragen und Wünsche an wind@barockundjazz.de

    • Was bedeutet Echo und Hall und wie hilft es dabei, den Klang deines Instruments zu verbreitern?

      Kehrt dein Ton vom Walde wieder,

      Singt dein Echo deine Lieder.

      Trägt ein Dom weich deinen Schall,

      Nennt man diese Wolke Hall.

      Ob Fels, ob Wald, ob Saal – ganz gleich!

      Der Echohall krönt deiner Klänge Reich!

      Links zu Tailor’s Orgelsonate „Fuoco Nascosto“ uraufgeführt in der Annaberger St. Annenkirche mit 8 sec Hallzeit. https://soundcloud.com/skytrain-st/fuoco-nascosto-steven-tailor?in=skytrain-st/sets/saxofon-orgel&si=498a36a3eddb47a88fade86467aa922a

      Tailor’s Musik & Film GOOD kid BAD kid Teil 1 & 2 gedreht im Elbsandsteingebirge, das ich empfehle für Echo-Wanderungen: Part 1 „Turn The Tables“ Part 2 “Two Worlds” GOOD kid BAD kid.

      Bonusmusik heute: Echo zur Begrüßung , wer das Stück in Noten möchte, schreibe an wind@barockundjazz.de  mit Hinweis auf euer Instrument.

    • 39.
      0:19:07

      Bläserreim zu Folge 39//

      Gespielt wird nur ein einz’ger Ton.

      Zunächst hörst du sein Fundament.

      Erkennst du, welches Instrument?

      Ja! Das sagt dir der Oberton.//

      Gesungen wird ein Ton, der Schöne.

      Zunächst den Grundton hörest du.

      Erkennst du A & E & I & U?

      Das zeigen die dir Teiltöne.//

      Was unterscheidet neue und alte Instrumente? Was haben Gitarre und Posaune gemeinsam?

      Und wie klingt ein Sägezahn?

      https://www.youtube.com/watch?v=pbecrtAmPdk 20 sec Video zur Rechteckwelle=Squarewave=Klarinettenklang. (es fehlen die ungeraden Teiltöne) 

      Bonusmusik: Ranga – रंग – Hindi für Farbigkeit. Mit Flöte und Posaune.

    Der Wegweiser zum Lernen, Spielen und Unterrichten von Holz- und Blechblasinstrumenten. Oder: Wie aus Luft Musik wird. Ich zeige dir, wie du wirkungsvoll üben, dein Gehirn durchschauen und dein Instrument verstehen kannst. Finde praktische Einspielübungen zum Download und höre Musikaufnahmen mit diesen Instrumenten: Querflöte, Blockflöte, Klarinette, Saxofon, Trompete, Posaune und Tin-whistle.

    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von https://meinmusikpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. https://meinmusikpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.