"Tailor's Bläser Podcast

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Tailor's Bläser Podcast

    • Bläserreim zu Folge 18

              Ein großer Tag, ein festes Ziel:

          Der Wettkampf naht und öffnet Türen

          Mit Kraft & Plan strebst du aufs Spiel,

          Vom Sieg in spe lässt du dich führen.

              Ein großer Tag, ein festes Ziel:

          Konzert im großen Saal erleben.

          Dort spielst du selbst mit viel Gefühl

          Voran Erfolg dich wird bewegen!

      Bonusmusik: Improvisation für Traversflöte und Sequencer

      Fragt mich für Einspiel-Motive zu schweren Konzertstücken über wind@barockundjazz.de

    • 17.
      0:17:13

      Bläserreim zu Folge 17

      Weißt du, was dein Körper kann,

      durchschaust du dich selbst besser.

      Gehst ans Üben mit Elan:

      Bekannter werden die Gewässer.

      Tabelle mit Gewichten von Saxofonen damals und heute:

      Danke an Peter Wilmanns für diese Zusammenstellung: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1k-APHt-az9PyCTl-UIE-oZ_fjE9XvzNppmi0Z8I_IjI/edit?usp=sharing

      Info zum Thema Sehnenscheidenentzündung: Kanal: Liebscher & Bracht https://youtu.be/f81XRcJYp7Q

      Energiebereitstellung im Muskel: https://www.youtube.com/watch?v=syMgK7TPfVc Kanal: Famulus (Adenosin-Triphosphat)

      Musik: Ein Vogel wollte Hochzeit machen (Blockflöte)

      Ade zur guten Nacht (Querflöte)

      Und in dem Schneegebirge (Klarinette)

      Viel Freude mit sich bringet (Saxofon)

      Im Frühtau zu Berge (Trompete)

      Wenn man dem Bauern dient (Posaune)

      Alle Instrumente Steven Tailor

      Hattet ihr oder hatten eure Schüler Schmerzen beim Spielen?

      Schreibt mir unter wind@barockundjazz.de

    • Bläserreim zu Folge 16:

      Wenn wir vorwärts kommen wollen:

      Mit Kampfgeist, Ziel & Disziplin

      bringen wir den Ball ins Rollen.

      Das führt uns zum Erfolge hin!

      Bonusmusik: Spotlight – Nr.1 aus „Tim’s First Jazz Pieces“ Komposition und alle Instrumente: Steven Tailor

    • Bläserreim zu Bläserreim zu Folge 15:

      Sagst du zu dir: „Was bin ich schlecht.“

      Dann bist du zu dir ungerecht.

      Du hast nen großen Weg zu gehen,

      Vergiss nicht – auch ne Rast ist schön.

      Gib kleinen Fehlern keine Macht,

      Und lass den Flow nicht außer Acht.

      Wird bald der Mut auch dein Begleiter

      Dann wächst du wirksam mit ihm weiter.

      Bonusmusik: Surya – Helios . Querflöte+Komposition: Steven Tailor

      Neue Folge immer donnerstags. Fragen und Wünsche an wind@barockundjazz.de

    • Bläserreim zu Folge 14:

      1. Höre auf dein Instrument,

      Wie man’s aus dem Fernsehen kennt.

      2. Stell es schick in dein Regal,

      Schnell kannst du’s nehm‘, du hast die Wahl.

      3. Spiel für Freunde und Verwandte-

      Gern freu’n sich mit auch Unbekannte.

      4. Finde Kraft im Wochenplan-

      Und fast von selbst fängt’s Üben an.

      5. Löse Stress & Sorgen auf-

      Mit deiner Töne muntrem Lauf.

      6. Setze dir ein Ziel ans Ende,

      Das dich führt durchs Ton-Gelände.

      7. Kauf dir Noten zum Entdecken,

      Die in dir Lust und Neugier wecken.

      In dieser Folge improvisiere ich auf Flöte, Klarinette, Trompete, Posaune und Saxofon.

      Es gibt einen kurzen Ausschnitt zum Osterspaziergang. Hier könnt ihr das Video sehen.

      Und hier die Noten kostenlos herunterladen.

      Wenn ihr Stücke habt, zu denen euch noch Akkorde für Gitarre oder Klavier fehlen, schreibt mir eine Email und ich schreibe euch was passendes für Euren Begleiter.

      wind@barockundjazz.de

      Ciao, Euer Steven Tailor

    • 13: Die richtigen Stücke zum Einspielen für Blechbläser

      Bläserreim zu Folge 13:

      >Wenn es Takt hat wie ein Reim

      Fühlst du rhythmisch dich gut ein./

      Ist der Töne Klang Natur

      Bleiben deine Finger stur.

      Wenn sie nun benachbart liegen,

      Muss sich deine Hand bewegen./

      Bist gut du eingespielt mit weiter Lunge,

      Bewegt sich leichter deine Zunge.

      Bist gut du eingespielt mit warmen Lippen,

      Du meisterst bestens hohe Klippen.

      Bist gut du eingespielt mit ruhigem Geist

      Du es mit b und fis und cis beweist./

      Und kommt dein Atem recht in Schwung,

      So wächst auch die Begeisterung.//

      Bonusmusik: Fanfare am Apfelbaum, Trompete, Hochzeitsliedchen aus Klezmer-Album,

      Auf Gleisen leise Reisen aus LEON’s First Jazz Pieces für Posaune.

      Obdachlosenblues live mit der Big Band des Peter-Breuer-Gymnasiums in Zwickau.

      Danke an die Musiker in Zwickau!

      Das Stück findet ihr hier. Das Play-Along in Kürze auf meinem You-Tube Kanal.

      Alle Stücke von Steven Tailor.

      Neue Folge immer donnerstags. Fragen und Wünsche an wind@barockundjazz.de

      Alle meine Noten im Online-Shop unter https://shop.arpeggio.de

      Ciao Euer Steven Tailor

    • Bläserreim zu Folge 12:

      >Wenn es Takt hat wie ein Reim/

      Fühlst du rhytmisch dich gut ein./

      Sind die Töne all verschieden,/

      Bleibt die Zunge einfach liegen./

      Sind die Töne später gleich,/

      Wird die Zunge stoßen weich./

      Wenig Töne zu Beginn/

      Hast du einfach schneller drin./

      Übst du mit den Lieblingstönen,/

      Kannst du jedes Ohr verwöhnen./

      Bald kommt jeder Griff mit Schwung:/

      So wächst die Begeisterung.!<

      Bonusmusik: Sallys Garden, irisch, Flöte, Der Rasensprenger aus Ton für Ton…ich greif ihn schon, Schule für Blockflöte, daraus auch Einspiel-Walzer. Blockflöte. Klarinette: Zappenduster aus Tailors Klezmeralbum. Saxofon: Libelle, Manuskript und Evening Blue aus „TIM’s First Jazz Pieces“

      Steven Tailor-alle Instrumente und Stücke außer Sallys Garden. Fragen und Wünsche an wind@barockundjazz.de

      Ciao, euer Steven Tailor

    • Bläserreim zum Einspielen Folgen 11, 22, 33

      Wenn übst du Leitern Schritt für Schritt

      Bekommst du darin festen Tritt:

      Der wird dir manches Stück erleichtern,

      Magst Leichtes oder Schweres gleich gern.//

      Beginn mit leichtem Spielmotiv:

      Gelingt es gut, dann starte tief.

      Dann setz es Schritt für Schritt nach oben-

      Für steten Takt kannst du dich loben!//

      Für deine Regelmäßigkeit

      Wirst du belohnt mit Leichtigkeit.

      Die deine Finger werden spüren

      Und so sie zum Erfolg dich führen!//

      Finde hier die Einspiel-Übungen für dich.

      Für diese Folge habe ich euch leichte EINSPIEL-Motive kombiniert bzw. komponiert.

      Ihre routinemäßige Verwendung verfeinert eure Fertigkeiten als Bläser.

      https://www.slideshare.net/barockundjazz/folge11-einspiel-von-steven-tailor

      Fragen und Wünsche an wind@barockundjazz.de

      Wer mich unterstützen möchte, gern per paypal an st@barockundjazz.de

      zuletzt erschien auf youtube die Zusammenfassung der Folgen 1-10: https://youtu.be/1BwsWSzgJvY 

      Ciao, Euer Steven Tailor

    • 10: Die S10: Die S-Bahn. Melodien im Alltag.

      Bläserreim zu Folge 10

      Melodien, sie ziehen aus Erinnrung ihren Reiz,

      findst sie wieder in den Tasten vom Klavier wohl schwarz und weiß,

      findest Worte, findest Rhythmus, ne Verlängrung noch dazu,

      freut dies Kinder und Erwachsne – Komponieren kannst du.

      Bonusmusik: Quartett für Mixer, Blinker, Scheibenwischer und Tenorsaxofon-Bahn. Melodien im Alltag.

      Bläserreim zu Folge 10

      Melodien, sie ziehen aus Erinnrung ihren Reiz,

      findst sie wieder in den Tasten vom Klavier wohl schwarz und weiß,

      findest Worte, findest Rhythmus, ne Verlängrung noch dazu,

      freut dies Kinder und Erwachsne – Komponieren kannst du.

      Bonusmusik: Quartett für Mixer, Blinker, Scheibenwischer und Tenorsaxofon

      Saxofon: Steven Tailor

      Fragen und Wünsche an wind@steventailor.de

    • 09: Ab wann ist Rhythmus schon Musik?

      Bläserreim zu Folge 09

      -hör drauf, ob gleichmäßig es tickt.

      Steigt dann die Spannung auf und ab,

      hält dies den Hörer schon auf Trab.

      Wenn dann zu allem kehren wieder,

      wohl Takte, Floskeln, Phrasenglieder:

      Dann werden daraus kleine Lieder.

      Bonusmusik: Im Frühtau zu Berge wir ziehen, schwed./deutsch, Konzert für Waschmaschine und Blockflöte, Steven Tailor

      Blockflöte: Steven Tailor

      Fragen und Wünsche und Soundschnipsel mit Tönen aus dem Alltag an wind@barockundjazz.de

    Der Wegweiser zum Lernen, Spielen und Unterrichten von Holz- und Blechblasinstrumenten. Oder: Wie aus Luft Musik wird. Ich zeige dir, wie du wirkungsvoll üben, dein Gehirn durchschauen und dein Instrument verstehen kannst. Finde praktische Einspielübungen zum Download und höre Musikaufnahmen mit diesen Instrumenten: Querflöte, Blockflöte, Klarinette, Saxofon, Trompete, Posaune und Tin-whistle.

    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von https://meinmusikpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. https://meinmusikpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.