"Disko 80

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Disko 80

    • 24.
      0:55:18

      – Die schlimmsten Hits der 80er
      – Wir klären in dieser Folge ein für alle Mal:

      • Was waren für euch die schlimmsten Hits der 80er?
      • Wer hat unverschuldeten einen schlimmen Hit geschrieben?
      • Und wer bei vollem Bewusstsein?
      • Was ist unsere Top 10 der schlimmsten Songs?
      • In welchem Buch wurden die schlimmsten Hits der 80er literarisch verarbeitet?

      – Wie immer ein paar Fun Facts zur Folge:

      • "Cotton Eye Joe" ist erst 1994 erschienen und damit kein schlimmster Hit der 80er, aber sicher einer der 90er, obwohl die Konkurrenz da viel größer war.
      • Auch "I'll do anything for love" von Meat Loaf ist erst 1993 veröffentlicht, war in dem Jahr aber die meistverkaufte Single in Deutschland.
      • David Hasselhoff sang erst zu Silvester 1989 "Looking for Freedom" an der Berliner Mauer vor über 500.000 Menschen, da war die Mauer aber schon lange gefallen.
      • Ihr könnt euch hier optisch zumindest zweifelhafte Videokommentare von uns zu den schlimmsten Hits anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=jCTtovEB8c8

      Links:
      Podcasts: https://disko80.buzzsprout.com

      RSS-Feed: https://feeds.buzzsprout.com/1754816.rss

      Homepage: http://www.purwienundkowa.com

      Aktuelle CD von Purwien & Kowa: https://ffm.to/puk5

      Bandit EP von Purwien & Kowa: https://ffm.to/bandit12

      Musik von Purwien & Kowa: https://purwienkowa.bandcamp.com

      Bücher von Purwien & Kowa: https://amzn.to/2W9Ftj8

      Hörbuch zu Pommes! Porno! Popstar!: https://amzn.to/3J8DVcV

      Videokommentare schlimmsten Hits der 80er: https://bit.ly/3MLIOLp

      Spotify Playlist Episode 24: https://spoti.fi/3wkgZUI

    • 23.
      6 Mrz 2022
      0:46:16

      Episode 23: New Wave

      – Wir klären in dieser Folge ein für alle Mal:

      • Was sind die Unterschiede zwischen New Wave, Punk und Post-Punk?
      • Was sind klassische New Wave Bands?
      • Wieso ist New Wave so schwer zu definieren?
      • Und ob wir überhaupt eine Ahnung von dem Thema haben?
      • Und echt, gibt es  schon wieder eine neue EP von Purwien & Kowa?

      Wie immer ein paar Fun Facts zur Folge:

      • Selbst die klassische New Wave Band "Echo and the bunnyman" machen heute laut Musikpresse "mittelmäßigen Pop-Rock im mittleren Tempo für Menschen mittleren Alters."
      • In Frankreich spricht man nicht von Dark Wave, sondern von Cold Wave, wobei es auch einige Bands gibt, die sich dem Genre zuordnen lassen wie Clair Obscure und Trisome 21.
      • The Cure werden bei Wikipedia sowohl als typische Vertreter von Post-Punk, Cold Wave, Gothic Rock und Dark Wave genannt.
      • Auf dem bekannten Sampler "New Wave Classics" sind neben sehr passenden Vertretern u.a. auch EMF "Unbelievable" und Komtur "Hans von Stoffeln" enthalten, die aus unserer Sicht vieles sind, aber kein New Wave.

      – Links:
      Podcasts: https://disko80.buzzsprout.com

      RSS-Feed: https://feeds.buzzsprout.com/1754816.rss

      Homepage: http://www.purwienundkowa.com

      Aktuelle CD von Purwien & Kowa: https://ffm.to/puk5

      Bandit EP von Purwien & Kowa: https://ffm.to/bandit12

      Musik von Purwien & Kowa: https://purwienkowa.bandcamp.com

      Bücher von Purwien & Kowa: https://amzn.to/2W9Ftj8

      Spotify-Playlist Folge 23: https://spoti.fi/3hKBv89

    • Folge 22: Andreas Fröhlich (Die Drei ???) Teil 2
      – Wir klären in dieser Folge ein für alle Mal:

      • Welcher von Andreas Fröhlich synchronisierte Film hat ihn besonders beeindruckt?
      • Wann gibt es Die Drei ??? wieder live?
      • Was sind die Zukunftspläne von Andreas Fröhlich?
      • Was ist sein liebster Zeitvertreib?
      • Welche Gemeinsamkeit hat er mit Gollum?
      • Und lebt er wirklich ohne Smartphone?

      – Wie immer ein paar Fun Facts oder auch nicht so Fun Facts zur Folge:

      • Im Januar 2022 wurde das Ende von "Fight Club"- das deutliche Kapitalismuskritik äußert – im offiziell immer noch kommunistischen China zensiert und durch einen Textblock ersetzt, der stattdessen die Leistungsfähigkeit des Systems herausstellt.
      • Nach massiver Kritik wurde die Zensur inzwischen rückgängig gemacht.
      • Der Autor des entsprechenden Romans Chuck Palahniuk verwies darauf, dass seine Bücher auch an einigen Orten in der USA verboten seien und dass das Ende im Film ohnehin von seinem Roman abweiche. Sein lakonischer Kommentar zu der ganzen Affäre: "Everyone gets a happy ending in China."

      Links
      Podcasts: https://disko80.buzzsprout.com

      RSS-Feed: https://feeds.buzzsprout.com/1754816.rss

      Homepage: http://www.purwienundkowa.com

      Aktuelle CD von Purwien & Kowa: https://ffm.to/puk5

      Musik von Purwien & Kowa: https://purwienkowa.bandcamp.com

      Bücher von Purwien & Kowa: https://amzn.to/2W9Ftj8

      Agentur Andreas Fröhlich: https://bit.ly/3G4Psb0

      Die drei Fragezeichen: https://www.dreifragezeichen.de

      Tickets für Die Drei ???: https://dreifragezeichen.de/live/tour-2019

      Spotify-Playlist Folge 21+22: https://spoti.fi/3unQVqv

    • Folge 21: Andreas Fröhlich (Die Drei ???)

      – Wir klären in dieser Folge ein für alle Mal:

      • Wie kam es dazu, das Andreas Bob Andrews aus den drei ??? spricht?
      • Sind die drei ??? eigentlich befreundet?
      • Was haben die drei ??? mit Alfred Hitchcock zu tun?
      • Wie kam es dazu, dass Andreas Gollum in Herr der Ringe synchronisiert hat?

      Wie immer ein paar Fun Facts zur Folge:

      • Justus Jonas heißt im Original Jupiter Jones und Peter Shaw Pete Crenshaw. Die beiden irischen Brüder Kenneth und Patrick O’Ryan heißen in der Originalserie Hans und Konrad Schmid und kommen aus Bayern. 
      • Am 2. Dezember 2021 hat die Deutsche Post AG in der Serie Helden der Kindheit für Die drei ??? ein 80 Cent Briefmarke herausgegeben.
      •  Der neue Die drei ??? Film Erbe des Drachen erscheint wahrscheinlich im Januar 2023. 
      • Die drei ??? halten den Weltrekord als größtes Live-Hörspiel mit mehr als 15.000 Zuschauern in der Berliner Waldbühne. Conny Plank hat tatsächlich seine Goldenen und Platin-Schallplatten auf dem Gäste-WC aufgehängt.

      Links:
      Podcasts: https://disko80.buzzsprout.com

      RSS-Feed: https://feeds.buzzsprout.com/1754816.rss

      Homepage: http://www.purwienundkowa.com

      Aktuelle CD von Purwien & Kowa: https://ffm.to/puk5

      Musik von Purwien & Kowa: https://purwienkowa.bandcamp.com

      Bücher von Purwien & Kowa: https://amzn.to/2W9Ftj8

      Agentur Andreas Fröhlich: https://bit.ly/3G4Psb0

      Die drei Fragezeichen: https://www.dreifragezeichen.de

      Spotify-Playlist Folge 21: https://spoti.fi/3unQVqv

    • 20.
      23 Jan 2022
      0:49:20

      Folge 20: Musik-TV –

      Wir klären in dieser Folge ein für alle Mal:

      • Was war die beste Musiksendung im deutschen Fernsehen?
      • Und was waren die schlimmsten Musiksendungen der 80er
      • Wieso gibt es überhaupt Privat-Fernsehen in Deutschland?
      • Und weswegen ist deshalb das Internet in Deutschland so langsam?
      • Wieso hat Christian damals eine Brasilien-Tour gemacht, Thomas aber nicht?

      Wie immer ein paar Fun oder auch nicht so Fun Facts zur Folge:

      • Kai Böcking hat 120 Folgen von Formel Eins moderiert, Stefanie Tücking 80, Peter Illmann 67 und Ingolf Lück 40.
      • Das Maskottchen der Sendung Formel Eins war der von Ken Dowsing gezeichnete Hund Teasy, ein weiteres Markenzeichen war ein rosafarbener Studebaker Starlight.
      • Peter Illmann moderiert seit 2021 eine Morgensendung bei dem privaten Hörfunksender 80s80s.
      • Aus der Westfalenhalle Dortmund wurde nicht der Peter Illmann Treff ausgestrahlt, sondern die Sendung Rockpop in concert, allerdings auch moderiert von Peter Illmann.
      • Olivia Pascal wurde durch diverse Erotik-Filme bekannt, später folgte dann Bananas und die Schwarzwaldklinik, Traumschiff und diverse Rosamunde Pilcher Filme.

      Links;
      Podcasts: https://disko80.buzzsprout.com

      RSS-Feed: https://feeds.buzzsprout.com/1754816.rss

      Homepage: http://www.purwienundkowa.com

      Aktuelle CD von Purwien & Kowa: https://ffm.to/puk5

      Musik von Purwien & Kowa: https://purwienkowa.bandcamp.com

      Bücher von Purwien & Kowa: https://amzn.to/2W9Ftj8

      Spotify-Playlist Folge 20: https://spoti.fi/3tSoPUm

    • 19.
      9 Jan 2022
      0:50:20

      Episode 19: Tapes 
      – Wir klären in dieser Folge ein für alle Mal:

      • Was war das erste Magnettonband?
      • Wieso war die Kompaktkassette so revolutionär?
      • Womit haben wir früher ganze Abend verbracht?
      • Wie konnte sich ein Radio-DJ richtig unbeliebt machen?
      • Warum lebten die USA lange Zeit hinter dem Mond?
      • Wie nannte man Spotify-Playlists in den 80ern?

      Wie immer ein paar Fun oder auch nicht so Fun Facts zur Folge:

      • Bevor William P. Lear das 8-track-Tape erfand und den Learjet hat er zusammen mit Paul Galvin das erste Autoradio erfunden, welches unter dem Markennamen Motorola verkauft wurde, und zur Gründung der gleichnamigen Firma führte.
      • 1977 hat der deutsche Erfinder Andreas Pavel den Stereobelt patentieren lassen, eine körpergebundene Kleinanlage für die hochwertige Wiedergabe von Hörereignissen, der 1979 erschienene Walkmen kopierte dieses Prinzip, doch Pavel erhielt erst 2003 – nach dem Tod des langjährigen Sony-Chefs Akio Morita eine Abfindung, der sich selbst stets als Erfinder des Walkman dargestellt hatte.
      • Die Tonkopfjustierung für die das Nakamichi Dragon bekannt war, wurde ursprünglich vom amerikanischen Hifi-Unternehmen Marantz entwickelt, Nakamichi kaufte die Patentrechte und perfektionierte das System.

      Links
      Podcasts: https://disko80.buzzsprout.com

      RSS-Feed: https://feeds.buzzsprout.com/1754816.rss

      Homepage: http://www.purwienundkowa.com

      Aktuelle CD von Purwien & Kowa: https://ffm.to/puk5

      Bücher von Purwien & Kowa: https://amzn.to/2W9Ftj8

      Stahltonbandgerät: https://bit.ly/3t5xHWg, Copyright Foto: Bobo11

      Spotify-Playlist Folge 19: https://spoti.fi/3q8gCsy

    • 18.
      0:54:04

      Episode 18: Special Guest Kai Hawaii

      Wir klären in dieser Folge ein für alle Mal:

      • Was ist der Unterschied zwischen Kai Hawaii und Kai Havaii
      • Wie geht es Veranstaltern und Clubs in der Corona-Krise?
      • Welche Stadt war früher die deutsche Depeche Mode Hochburg?
      • Wie war das mit dem Mancheste rRave wirklich?
      • Was war das erste größere Gothic-Festival in Deutschland?
      • Wie war das als Verleger eines Musikmagazins in den 80ern?

      Wie immer ein paar Fun oder auch nicht so Fun Facts zur Folge:

      • In den Peppermint-Park-Studios auf dem Hannoveraner Expo-Gelände wurden u.a. CDs von den Scorpions, Simply Red, Phil Collins, Manowar, Bela B, Tom Johnes und Mousse T. produziert.
      • Die U-Boot-Halle des Hannoveraner Maschinenbaukonzerns Hanomag wurde nach dem Konkurs von Hanomag 1983 mit zwei aufgestellten Zelten zur Diskothek Music Circus umgewandelt, in der das Festival of Darkness stattfand, später aber auch Techno-Raves.
      • Für die U-Boot-Halle war die Arbeitersiedlung "Klein Rumänien" abgerissen worden, da die Halle erst 1944 fertiggestellt worden war, wurde sie nie für den U-Boot-Bau verwendet,

      Unser Doppel-Album 5=2+3+4×12" voller 12" Mixe im Stil der 80er Jahre könnt ihr hier anhören, kaufen oder streamen:

      Links:
      Podcasts: https://disko80.buzzsprout.com

      RSS-Feed: https://feeds.buzzsprout.com/1754816.rss

      Homepage: http://www.purwienundkowa.com

      Musik von Purwien & Kowa: https://purwienkowa.bandcamp.com

      Bücher von Purwien & Kowa: https://amzn.to/2W9Ftj8

      Homepage Kai Hawaii: https://www.kaihawaii.de

      Spotify-Playlist Folge 18: https://spoti.fi/3enWGeH

    • 17.
      0:58:32

      Folge 17: Die besten Alben der 80er

      Wir klären in dieser Folge ein für alle Mal:

      • Was waren die besten Alben der 80er?
      • Welche beiden stilprägenden Alben wurden nahezu parallel im selben Berliner Studio aufgenommen und von wem?
      • Welcher bekannte Musiker hat Dead or Alive verlassen, bevor die Band bekannt wurde?
      • Welche Alben wurden unter massivem Amphetaminmißbrauch eingespielt?

      Wie immer ein paar Fun Facts zur Folge:

      • Der Depeche Mode Produzent Gareth Jones war als Tontechniker am John Foxx Album Metamatic beteiligt und hat in dessen The Garden Studio das Depeche Mode Album Consstruction Time again aufgenommen.
      • Gareth Jones wechselte später wegen seiner Beziehung zu Anette Humpe in die Hansa-Tonstudios nach Berlin.
      • Das 1982 erschienene Album Thriller von Michael Jackson ist mit 66 Millionen Verkäufen das meistverkaufteste Album der Welt, gefolgt von 50 Millionen Einheiten für Back in Black von AC/DC (1980 erschienen)
      • Die erfolgreichsten Alben der 80er in Deutschland (3x Platin) waren Michael Jackson (Thriller), Jennifer Rush (Movin') und Phil Collins (No jacket required) und Rolf Zuckowski mit Winterkinder.

      Links:

      Podcasts: https://disko80.buzzsprout.com

      RSS-Feed: https://feeds.buzzsprout.com/1754816.rss

      Homepage: http://www.purwienundkowa.com

      Musik von Purwien & Kowa: https://purwienkowa.bandcamp.com

      Bücher von Purwien & Kowa: https://amzn.to/2W9Ftj8

      Spotify-Playlist Folge 17: https://spoti.fi/31S98jR

    • 16.
      28 Nov 2021
      0:37:52

      Episode 16: 12" Mixe

      Wir klären in dieser Folge ein für alle Mal:

      • Wann wurden 12" Mixe erfunden?
      • Was ist die meistverkaufteste 12" Vinyl aller Zeiten?
      • Warum klingen 12" Maxis besser als 7" Singles?
      • Welche Bands haben die besten 12" Mixe gemacht?
      • Weswegen haben DJs 12" Versionen geliebt?

      Wie immer ein paar Fun Facts zur Folge:

      • Donna Summer lebte von 1968 bis 1976 in Deutschland, ihre stilprägenden Hits Love to love you baby und I feel love wurden in den Münchner Musicland Studios von Georgio Moroder aufgenommen.
      • Der Split mix von Never let me down again war die letzte Maxi, die Depeche Mode selbst produziert hat.

      Die EP Nochmal könnt ihr hier anhören, kaufen oder streamen:

      Links

      Podcasts: https://disko80.buzzsprout.com

      RSS-Feed: https://feeds.buzzsprout.com/1754816.rss

      Homepage: http://www.purwienundkowa.com

      Musik von Purwien & Kowa: https://purwienkowa.bandcamp.com

      Bücher von Purwien & Kowa: https://amzn.to/2W9Ftj8

      Spotify-Playlist Folge 16: https://spoti.fi/2ZnXg8l

    • 15.
      14 Nov 2021
      1:10:08

      Folge 15: Synthesizer

      Wir klären in dieser Folge ein für alle Mal:

      • Was waren die ersten und die besten Synthesizer?
      • Warum konnten in den 80ern fast nur die Kinder reicher Eltern gute Musik machen?
      • Welche Synthesizer waren mal ein echtes Schnäppchen?
      • Welche Computerschnittstelle ist die einzige aus den 80ern, die bis heute überlebt hat?
      • Welche Hits der 80er wurden mit welchen Synthesizern aufgenommen?

      Wie immer ein paar Fun Facts zur Folge:

      • Florian Schneider von Kraftwerk war der Sohn des bekannten Architekten Paul Maximilian Heinrich Schneider von Esleben der u.a. den Flughafen Köln-Bonn entworfen hat.
      • Wendy Carlos, alias Walter Carlos lebt tatsächlich noch, sie hat 1988 das Album "Peter and the Wolf" aufgenommen, zusammen mit Weird Al Yankovic.
      • Die neue Purwien & Kowa EP Nochmal erscheint am 23.11.2021, sie ist überall digital erhältlich, aber nur hier mit einem Bonustrack: https://purwienkowa.bandcamp.com

      Links:
      Podcasts: https://disko80.buzzsprout.com

      RSS-Feed: https://feeds.buzzsprout.com/1754816.rss

      Homepage: http://www.purwienundkowa.com

      Musik von Purwien & Kowa: https://purwienkowa.bandcamp.com

      Bücher von Purwien & Kowa: https://amzn.to/2W9Ftj8

      Spotify-Playlist Folge 15: https://spoti.fi/3ncFUV2

    Der 80er Podcast von Purwien & Kowa
    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinmusikpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinmusikpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.

    Jetzt Abonnieren