"Heididei und Rock'n'Roll

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Heididei und Rock'n'Roll

    • 65.
      01:18:05

      Leichtfuß und Liederliesel nennen sich Beate Tarrach und Reinhard Simmgen, wenn sie zusammen als Kinderlieder-Duo auftreten. Ihr privates und berufliches Zentrum bildet dabei der Sperlingshof in der Nähe von Bautzen. Was sie dort genau tun und wie das ihre Lieder beeinflusst, erzählen sie im Gespräch mit Lucia und Matthias.

    • 64.
      00:57:00

      Mathi, der Kinderliedermacher aka Mathias Kaufhold wohnt lebt und arbeitet mitten in Deutschland – im bundeslandübergreifenden Eichsfeld. Warum das großartig ist und was das für Möglichkeiten bietet erklärt er im Gespräch mit Lucia und Matthias.

    • 63.
      01:29:24

      Toni Geiling hat schon in Irland und Australien als Musiker gearbeitet. Und aus seiner Musikklasse sind nur zwei Menschen Musiker geworden – er ist einer davon, obwohl er von der Schule geflogen ist. Wie es dazu kommen konnte erzählt er im Gespräch mit Lucia und Matthias.

    • 62.
      01:14:17

      Simon Horn aka herrH entstammt einer Kindermusik-Dynastie: Aus dem Hause Horn kommt der Kontakte-Musikverlag und er hat Kinderlieder sozusagen mit der Muttermilch aufgesogen. Heute schreibt und performt er „Neue deutsche Kindermusik“. Was das ist und wie das geht – darüber spricht er in dieser Folge mit Lucia und Matthias.

    • 61.
      30 Dez 2022
      01:08:10

      Lucia Ruf und Matthias Meyer-Göllner im zweiten Teil des Fragenmarathons. Wir klären, ob wir tatsächlich bis Oktober 23 durchhalten werden, was sich an den Bedingungen verändern muss und welche Musik wir gerne hören. 

    • 60.
      01:00:55

      Lucia Ruf und Matthias Meyer-Göllner beantworten in der Weihnachtsausgabe 2022 Fragen der Hörer:innen. Was macht die aktuelle Kindermusik aus? Welche Strömungen gibt es? Wie sieht die Zukunft des Podcastes aus? Diese und andere Fragen werden im ersten Teil der Jahresabschlussfolge beantwortet. 

    • 59.
      01:03:39

      Kiri Rakete aus Wien hat schon verschiedene Marketing-Wege als Kinderliedermacherin ausprobiert. Mit unterschiedlichem Erfolg. Welchen Aufwand sie für ihr Crowdfunding treiben musste und ob ihr Versuch, Tinder als Marketinginstrument einzusetzen, funktioniert hat, verrät sie im Gespräch mit Lucia und Matthias. Und auch, wie sie auf all ihre tollen Lieder kommt. Und vor allem wo.

    • 58.
      9 Dez 2022
      01:03:12

      Anders Orth vom LilaLindwurm wurde nicht geprägt. Kein Lied hat ihn lange genug beschäftigt, als dass es prägende Wirkung hätte entfalten können. Ob es dennoch Lieder gibt, die sein Schaffen irgendwie beeinflusst haben und wie es geht, gleichzeitig Folk und Punk zu machen, darüber unterhält er sich mit Lucia und Matthias.

    • 57.
      00:59:13

      Daniel Dorfkind macht Musik. Schon als junger Mensch zog er mit seiner Gitarre in seinem Heimatdorf von Haustür zu Haustür, um die Menschen mit seinem Gesang zu erfreuen. Jetzt hat er sich der Kindermusik verschrieben und fühlt sich heimisch in der großen Familie der Kinderliedautor:innen. Ob es einen Unterschied gibt zwischen Konzerten in der Stadt oder auf dem Land und was es mit der ominösen Kindermusik-mafia auf sich hat – darüber unterhält er sich mit Lucia und Matthias.

    • 56.
      01:13:26

      Suppi Huhn war schon Beamter und später Popstar, bevor er sich der Kindermusik verschrieb. Bei seinen Musikprojekten bezieht wer ganze Schulen ein und macht Aufnahmen mit rieseigen Kinderchören. Wie er bei seinen Konzerten darauf achtet, demokratische Strukturen zu pflegen und warum er findet, dass Musik nicht immer unbedingt handgemacht sein muss, verrät er im Gespräch mit Lucia und Matthias.

     Hey du da draußen – machst du seit vielen Jahren eigene Kinderlieder und bist damit on Tour? Und findest kaum Gelegenheit zum Austausch mit Kolleginnen und Kollegen über die Themen, die dich im Zusammenhang damit interessieren? 

    Oder bist du noch ganz neu in der Branche, hast gerade deine erste Kinderlieder-CD veröffentlicht und möchtest ganz viel wissen und von der Erfahrung anderer Autorinnen und Autoren profitieren? 

    Vielleicht hast du dich in letzter Zeit viel mit Kinderliedern – beruflich oder privat – beschäftigt und in dir keimt gerade der Gedanke, dass du es auch mal versuchen könntest? Aber es fehlt dir der Mut und du würdest gerne hören, wie es anderen so geht? 

    Möglicherweise bist du auch einfach an Kinderliedern und an den Menschen, die sie machen interessiert? Aus unterschiedlichen Gründen privater oder beruflicher Natur? 

    In all diesen Fällen bist du bei unserem Podcast goldrichtig. Wir arbeiten mit Kinderliedern – Lucia Ruf vom Bodensee erst seit kurzem und Matthias Meyer-Göllner von der Ostsee schon seit über 30 Jahren. Gemeinsam werden wir uns mit Kolleginnen und Kollegen über alles unterhalten, was uns interessiert. Songwriting, Bühnenpräsenz, musikalische Einflüsse, Kinderlieder in den Medien und natürlich die wiederkehrende Frage: Kann man davon leben? 



    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von https://meinmusikpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. https://meinmusikpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.

    Jetzt Abonnieren