"On Air - Der Blasmusik Podcast

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    On Air - Der Blasmusik Podcast

    • Er ist nicht nur Solo-Klarinettist der Wiener Philharmoniker, sondern auch  Festivalgründer, Kolumnist, Kulturschaffender, Gastgeber, Labelgründer, Kammermusiker und Pädagoge. Matthias spricht voller Leidenschaft über Musik. Nicht ohne Grund hat er vor ein paar Jahren erst einen alten Bahnhof gekauft, um ihn als Kulturstätte umzubauen. 
      Wir sprachen über Energie und das Scheitern nicht nur dazu gehört, sondern zum Wachsen auch wichtig ist.

      www.matthias-schorn.at
      www.andyschreck.de

    • Stefan Reggel, philosophierender Dirigent der Klarinette spielt oder Klarinette spielender philosophierender Dirigent oder dirigierender Philosoph? So recht weiß er das selber nicht, aber das muss er auch nicht. 
      Wir haben neben seinem Werdegang von der Klarinette zum Dirigierpult viele Themen angeschlagen und stellten immer wieder fest, dass die Antwort irgendwo dazwischen liegen muss. 
      Musik geht nicht nur um Musik, sondern um das ganze Leben.  Das ist die treffendste Aussage, über was wir gesprochen haben. Aber lasst euch selbst überraschen und vielleicht findet ihr eine Antwort.

    • Michael Müller spielt in drei der besten Blasmusikformationen (Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten, Die kleine Egerländer Besetzung und Alpenblech). Aber der Weg des sympathischen Allgäuers war nicht so zielstrebig, wie es vermuten lässt.
      Wir sprechen  u.a. darüber, wieso die D3-Prüfung für ihn eine Wendepunkt war, wie er sein Studium in der Schweiz absolviert hat, obwohl er zunächst einer der Schlechtesten in seinem Fach war und was ihn dazu bewogen hat eine eigene Euphonium/Tenorhornschule herauszubringen.
      Nebenbei klären wir noch die Fragen, wieso er letztendlich kein Profifussballer geworden ist.

      www.brasstrail.de
      @muelles.michael (instagram)
      www.andyschreck.de
      @andyschreck_

    • 25.
      1:12:50

      Wahnsinn! Ein Jahr ist rum und ich bin total dankbar für alles, was in diesem Jahr passiert ist.
      Ich durfte nicht nur viel über die Blasmusikwelt lernen, spannende Menschen treffen und kennenlernen, sondern  auch Dinge an mir entwickeln.
      Diese Folge zeigt meine persönliche Reise des letzten Jahres, von der ersten Idee bis hin zum ersten Ton. Welche Aussagen haben mich am meisten inspiriert und wohin soll der Podcast in Zukunft gehen.

      Ich möchte mich auch an dieser Stelle bei Buffet Crampon bedanken, die seit einem halben Jahr diese Podcast und mich Supporten. 

      Ich habe versucht nochmals jedem meiner Gäste einen Raum zu geben und wünsche euch jetzt viel Spaß damit.

      Achtung! Am Schluss gibt es noch ein hammermäßiges Gewinnspiel!

      @andyschreck_
      www.andyschreck.de

    • 24.
      0:53:22

      In der vorletzten Folge der 1. Staffel darf ich ein ganz tolles Projekt vorstellen.
      Anette Zanker-Belz, Musikgeragogin und Gerhard Ceasar vom Nordbayerischen Musikbund stellen das Projekt "Lebenslang-Musik-Begleiter" vor. 
      Es geht im die Wichtigkeit der Seniorenarbeit und wie man als Blasmusiker seinen Teil dazu beitragen kann.
      Vom Hauskonzert über Telefonkonzerte stehen hierbei immer die Bedürfnisse der älteren Menschen im Mittelpunkt.
      Wie klären u.a. die Frage, was ist überhaupt eine Musikgeragogin, was macht man als Lebenslang-Musik-Begleiter und vor allen Dingen, wer kann das machen.

      https://www.kurs-finder.de/kurse/L21064
      https://lebenslang-mensch.de (Homepage von Anette Zanker-Belz)
      @andyschreck_

    • Roman Rindberger ist jedem als Trompeter des Ensembles Mnozil Brass bekannt. Aber sein Weg führte ihn zunächst in die Orchesterwelt. Er war Solotrompeter des Staatstheaters Wiesbaden und bekam eines Tages den Anruf von Thomas Gansch. Wieso er seinen sicheren Job aufgab, welche Hürde er genommen hat und wieso er mittlerweile ein Verfechter des Eisbadens und der Wim Hof Methode ist, erfahrt ihr in dieser Folge.

      https://www.wimhofmethod.com/instructors/romanrindberger
      www.andyschreck.de
      @andyschreck_

    • Dominik Koch hat ursprünglich Lehramt mit Musik und Germanistik studiert. Nachdem ihn aber der Wunsch des Dirigierens nicht losgelassen hat, nahm er ein Studium der Blasorchesterleitung  in Augsburg bei Prof. Harmers auf. 
      Einige Vereins- und Auswahlorchester konnte er im Laufe der Zeit erfolgreich führen und ist nicht nur seit 2017 Dirigent des Verbandsjugendorchesters Rhein-Neckar, sondern ist auch Chefdirigent der Badischen Brass Band.
      2019 konnte er sich noch seinen Traum erfüllen und ist seit dem Musikoffizier des Heeremusikkorps in Ulm.

      www.dominikkoch.de
      www.andyschreck.de
      @andyschreck_

    • Hier gibt es nun den zweiten Teil des Gesprächs mit Christian Wissel.
      Er erzählt von seiner Pilgerreise und seiner Zeit bei Philharmenka.

    • Christian Wissel hat schon alles gemacht. Der gebürtige Aschaffenburger spielte schon in einigen Orchestern, war in der böhmischen Formation Philharmenka, ist Schlagzeuger des Staatstheaters Nürnberg und Professor an der Hochschule für Musik und Tanz München.

    • Ich habe drei netten Menschen bei mir zu Gast:
         – Melina Paetzold
         – Steffen Wardemann
         – Philipp Drenkard

      Ausgehend von dem Thema "Teamwork in der Musik", was das eigentlich bedeutet, ob man das braucht oder ob das nicht sowieso schon stattfindet, da man ja gemeinsam Musik macht, haben wir viele Dinge diskutiert.
      Daneben sind wir leider auch nicht ganz um die Corona-Zeit gekommen und haben u.a. über Wertschätzung gesprochen.

      Zu Beginn wurde noch eine Regel festgelegt, dass wir für jedes Mal, wenn wir das Wort "Corona" oder "Covid" sagen, Geld für einen guten Zweck Spenden.
      So sind gute 80€ an die Initiative "Kinder brauchen Musik" gegangen.

      Apropos guter Zweck: Unterstützt die Initiative www.artislife-deutschland.de 
      Da könnt ihr ein T-Shirt erwerben, davon gehen dann 10€ an den Nothilfefond der deutschen Orchesterstiftung.

      www.artislife-deutschland.de
      www.kinderbrauchenmusik.de
      www.melina-paetzold.de
      www.steffenwardemann.de
      www.andyschreck.de

    Podcast rund um das Thema Blasmusik. Andy Schreck, selbst u.a. Dirigent und Lehrer für Musik an einem Gymnasium trifft sich mit Musikern, Dirigenten, Komponisten, Visionären und Querdenker, um über Musik und das Leben zu sprechen und andere für neue Ideen zu begeistern.
    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.