"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Letzte Episode

    Und dann kam Punk

    29: Martina Schöne-Radunski (CUNTROACHES, BATALJ, CYZST FYST, ASS FACE) – Und dann kam Punk

    15. Juni 2021

    Nächste Episode

    Im Gespräch mit Martina. Wir reden über gefühlt schon immer Punk sein, sich nicht als Teil etwas von etwas fühlen, Blood Brothers, DIY Culture, ins Dorf reingeboren werden, Ignoranz als Lokalidentität, Puhdys im Elternhaus, die Sekte Transcendental Meditation, das Südfranzösisch nah am Ostdeutsch ist, Shoutout to Klausdorf, 8mal die Schule wechseln, schwieriges Verhältnis zu Pädagog:innen, Teenager in der hormonal phase, Menschen wie Du sind böse Menschen, Einsamkeit, Robin & David finden ohne sie gesucht zu haben, sich anfangs wie eine Spielerfrau zu fühlen, sich irgendwann nicht mehr identifizieren zu können, wenn nur Typen auf der Bühne stehen, Assistentin bei dem konzeptuellen iranischen Künstler Shahram Entekhabi, Kunststudium in London, Filmstudium in HH, Schönwetter-Kunst hassen, verschimmelte Nacktschnecken mit Clownsnasen, vorm Einstieg bei Batalj trainiert werden wie ein Zirkusaffe, delivering below expectations, militärischer Spirit bei Cuntroaches, komplett besoffen auf einer Nirvana Tribute Show in der Rigaer Strasse, Throbbing Gristle, eine Show mit Disguise, nicht wollen, dass zu offensichtlich klingt, in Gesellschaft funktionabel sein, Eitermuffins zum Ausdrücken, Periodenbowle aus Tampons zutscheln, in Müll suhlen, die familienfreundliche Version von GG Allin, niemals aufm K-Town gebucht werden, nicht so gerne auf gendered shows spielen wollen, kein deutsches Kulturgut sein, Kartografie hat was mit Kolonialisierung zu tun, Tapes gehen einfach schneller, ein kommendes Album das wie Smooth Criminal wird, eine Webserie mit La Fee, die Berliner Mumblecore Filmszene, ausm Nähkästchen einer Schauspielerin,... 


    Teile diese Episode mit deinen Freunden.

    Rss Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinmusikpodcast.de/und-dann-kam-punk/feed